Was tut der Repräsentant eines Herstellers?

Der Repräsentant eines Herstellers ist eine unabhängige Fremdfirma, die Einkommen nur durch Kommission erwirbt und Produkte der Produktionsgesellschaften verkauft, gewöhnlich in einem spezifischen geographischen Bereich. Ripse des manchmal benannten Herstellers, Vermittler oder Mittel, diese Unternehmer können die selbstständige Einzelpersonen oder Agenturen sein, die aus einigen Verkäufern bestehen und Personal stützen. Als Gruppe sind sie zum Verkauf praktisch irgendeiner Art Produkt gebildet fähig. Die meisten einzelnen Ripse und die Agenturen darstellen häufig einige Firmen, aber VerkaufsProduktserien fs, die nicht miteinander konkurrieren.

Ripse des Herstellers konzentrieren normalerweise auf die gleichen Arten der Absatzfunktionen, die Personalverkaufspersonal. Sie ausüben Verkaufsbleiarten en, bilden Kundenbesuchkundenbesuche, liefern Verkaufsdarstellungen, sorgen Messen und Versammlungen und engagieren in allen zusätzlichen Tätigkeiten, die notwendig sind, Absatzziele zu erzielen. Eine Agentur, die volle Dienstleistung erbringt, kann sechs oder mehr Leute, einschließlich Personal der administrativen Unterstützung beschäftigen und dargestellt ungefähr 10 Herstellern oder Direktion.

Größere Agenturen anbieten ihren Klienten Services über Verkaufsdarstellung hinaus manchmal n. Extrakosten, die diese Organisationen voraussetzen können, umfassen Lagerspeicher, Produktinstallationen und Produktwartung. Mehr hoch entwickelte Agenturen dienen Klienten als Berater, kennzeichnen Kundennotwendigkeiten oder Probleme und anbieten Lösungen d.

Die Unternehmen, die den Repräsentanten eines Herstellers für Darstellung einsetzen, neigen, zu den mittelgrossen Organisationen Klein zu sein. Einige große Korporationen beruhen jedoch auf Ripsen, um Gegenden für Produkte zu erweitern. Einige sogar benutzen Ripse ausschließlich für Firmaverkaufsbemühungen.

Firmen, die die Repräsentativannäherung eines Herstellers zu den Verkäufen verwenden, zitieren häufig diese Strategie als Angebot der eindeutigen Vorteile. Für die Unternehmen müssen ein Gehalt, gerade einen Prozentsatz nicht zahlen von, einem welchem Produkt verkauft. Verkaufsbemühungen können auf spezifische Positionen gezielt werden, in denen die Ripse leben. Zusätzlich können diese Ripse den Verkaufserfolg, der auf Vertrautheit und Wissen eines lokalen Marktes basieren und die vorhandenen Verhältnisse häufig verbessern mit möglichen Kunden.

, vor der Einstellung der Ripse, Hersteller erfordern selten spezifische Qualifikationen, und einfach, lang für eine starke Erfolgsbilanz in den Verkäufen. Die meisten Ripse haben mindestens einen Grad des Junggesellen. Viele müssen Überstunden bearbeiten, um grosse Kommissionen zu erwerben, und einige müssen reisen. Als Ausgleich gewinnen diese Ripse häufig das Potenzial für hohes Einkommen. Während einige dieses volle Potenzial erreichen, erwirbt der durchschnittlichen Repräsentant des Herstellers gewöhnlich etwas kleiner als ein Verkäufer auf Personal bei einer Firma.

Abwärtstrend bei der Wirtschaft motiviert häufig einige Firmen, besonders die finanziell kämpfend, um Ripse des Herstellers für Verkäufe zu benutzen. Tendenzen in Richtung zum Outsourcing können zugunsten des Berufs, entsprechend dem US-Büro von Arbeitskräftestatistiken auch arbeiten, das unveränderliches Wachstum in der Zahl den Repräsentanten des Herstellers projektiert, die in der absehbaren Zukunft arbeiten.