Was tut ein Abgeordneter Rektor?

Ein Abgeordnet-Rektor ist ein Schullehrer, der an zweiter Stelle nur zum Rektor oder zum Schulvorsteher in Berechtigung ausgedrückt ist. Der Ausdruck ist im Vereinigten Königreich und in den Nationen allgemein am verwendetsten, die früher Teil des Britischen Imperiums waren. Abgeordnet-Rektoren konzentrieren hauptsächlich auf Klassenzimmerunterricht, aber behandeln auch einige der Verantwortlichkeiten des Rektors, wenn der Rektor abwesend ist. Viele Schulen betrauen den Abgeordnet-Rektor, um disziplinäre Angelegenheiten, sowie koordinierenmit personal versorgenund beaufsichtigenschuleprüfungen zu behandeln.

Grund- und Volksschulen beschäftigen normalerweise Abgeordnet-Rektoren, die ein ausgedehntes Wissen der pädagogischen Themen haben, eher als Lehrer mit einem fachkundigen Fokus auf einem Bereich des Lehrplans. Diese Schulen zuweisen normalerweise eine bestimmte Kategorie Kursteilnehmer dem Abgeordnet-Rektor - und, mit wenigen Ausnahmen, sind Kategorien aller Kursteilnehmer Blei durch diesen Lehrer. An den Highschool und an den Sekundärschulen unterrichten Lehrer mit diesem Titel normalerweise Kategorien auf einem spezifischen Thema, wie Englisch oder Wissenschaft. Diese Lehrer unterrichten häufig wenige Kategorien als andere Belegschaftsmitglieder, aber umfassen auch Lektionen, wenn andere Lehrer abwesend sind.

Tägliche Betriebe der Schule und beaufsichtigt vom Rektor, der selten Kategorien unterrichtet. Wenn Rektoren weg von der Schule sind, muss der Abgeordnet-Rektor die alle Verwaltungsaufgaben, einschließlich das Verbindung aufnehmen mit der Schulbehörde, der Elternteil-Lehrer-Vereinigung (PTA) und der Behandlung der Personalfragen behandeln. Die meisten Abgeordnet-Rektoren arbeiten nah mit Rektoren, und erfahrene Abgeordnete nehmen auf den Extraverantwortlichkeiten, die entworfen, um sie vorzubereiten, um auf einer Rektorenrolle an einer anderen Schule zu nehmen.

Klassenzimmerlehrer sind für das Aufrechterhalten von Disziplin im Klassenzimmer verantwortlich, aber, wenn ein Kursteilnehmer zu Unterbrechungs werden, dem diszipliniert zu werden Abgeordnet-Rektor geschickt er häufig. Die Eltern des Kursteilnehmers befragt, um die Verhaltensprobleme schlecht benehmendem Kursteilnehmer zu besprechen, und die Beratung kann geordnet werden. Kleine Verhaltensprobleme bestraft häufig mit Mittag oder nach Schuleverzögerungen, denen der Abgeordnet-Rektor anderes Belegschaftsmitglied zu beaufsichtigen überwacht oder festlegt.

Schulkinder müssen Zustand und lokale Prüfungen bestehen, um von der Schule zu graduieren und in Hochschulbildungeinrichtungen angenommen werden. Der Abgeordnet-Rektor koordiniert die Prüfungen, indem er Prüfungszeitpläne bildet zuweist, Lehrer, um die Prüfungen auszuüben, und verwendbare Schauplätze, um die Prüfung zu bewirten findet. Gemeindeverwaltungen fordern häufig Schulen, Kinder an bestimmtem Alter regelmäßig zu prüfen, und der Abgeordnet-Rektor muss diese Prüfungen koordinieren und Reports für die lokalen Behörden kompilieren.