Was tut ein akademischer Dekan Do?

Ein akademischer Dekan ist ein pädagogischer Verwalter, der als der Kopf einer Schule innerhalb einer Hochschule oder einer Universität dient. Akademische Dekane zur Verfügung stellen Anblick und Richtung zu ihrer Schule. Sie sind für das Führen und die Richtung der Fähigkeit der Schule verantwortlich, und sie darstellen die Schule, seine Kursteilnehmer und seine Lehrkörper zum Campus als Ganzes es.

In den meisten Anstalten, akademischen in der Dekanantwort zu einem Vizepräsidenten oder im Hochschulleiter obgleich in einigen Schulen ein Dekan direkt unter dem Präsident arbeiten konnte. Akademische Dekane sind im Allgemeinen verantwortlich für Abteilungsstühle und -lehrkörper. Ein akademischer Dekan unterstützt gewöhnlich vom Teilnehmer und Assistentendekane und -Hilfspersonal, die in den Bereichen wie Outreach, Entwicklung und Kursteilnehmerdienstleistungen arbeiten.

Die Rolle eines akademischen Dekans ist zu der eines Dekans der Kursteilnehmer unterschiedlich. Der Dekan der Kursteilnehmer-Aufschläge als Verbindung zwischen Kursteilnehmern und Lehrkörper und konnte eine Hand in den Kursteilnehmerdienstleistungen auch haben. Ein akademischer Dekan einwirkt so viel nicht auf Kursteilnehmer ausgenommen in Kategorie und gelegentlich in einer beratenden Funktion zu den Studentengruppen oder als Schiedsrichter in den Fällen akademischen schlechten Betragens en.

Akademische Dekane sind für den Etat der Schule verantwortlich. Sie einstellten Politik und Verfahren für die Schule als Ganzes und für seine Abteilungen ne. Sie treffen Entscheidungen betreffend die Zahl und die Art des Personals in einer Schule und übernehmen die Führung, wenn sie neue Lehrkörper einstellen. Mentorlehrkörper vieler Dekane, das den Besitzprozeß durchlaufen.

Ein akademischer Teilnehmers oder des Assistenten Dekan des Dekans, des besonders, konnte beschaffenbemühungen für die Schule führen. Dekane dienen fast immer auf mehrfachen Ausschüssen über Campus und häufig in der externen Gemeinschaft. Sie konnten an den Outreachtätigkeiten teilnehmen und Verhältnisse zu den lokalen Geschäften und zu den Agenturen aufbauen.

Zusätzlich zu den Verwaltungsaufgaben erwartet die meisten Dekane, mindestens einer Kategorie jedes Semester zu unterrichten. Bis die meisten Einzelpersonen zu einem Deanship ernannt, sind sie bereits fest angestellt, aber sie konnten noch erwartet werden zu erforschen und zu veröffentlichen. Einige Dekane ändern den Fokus ihrer Forschung und des Veröffentlichens zu den administrativerenthemen oder ändern ihre Rolle in der Forschung bis ein Überwachungs.

Fast alle akademischen Dekane in den Hochschulen und in den Universitäten erworben den Terminalgrad - normalerweise ein Doktorat - auf ihren Gebieten und unterrichtet jahrelang auf dem Hochschulniveau. An einigen Schulen und auf einigen Gebieten, ist ein Grad des Meisters für einen Dekan annehmbar. Die meisten erworben Besitz durch einen Jahr-langen Prozess, der das Unterrichten umfaßt und erforscht und veröffentlicht und auf Ausschüssen und Brettern dient, und, regelmäßig auswertend von ihren Gleichen und von Verwaltern. Sie ernannt häufig innerhalb von den Rängen der Lehrkörpers, aber konnten direkt angestellt werden.