Was tut ein allgemeiner Haftpflichtversicherung-Vermittler?

Ein allgemeiner Haftpflichtversicherungvermittler verkauft eine spezielle Art Versicherung an Geschäfte, die sie gegen alle mögliche Schäden schützt, die, sie verursacht haben können. Diese Art des Versicherungsmaklers verkauft gewöhnlich an die Handelsklienten, entweder arbeitend mit einer Versicherungsagentur oder als unabhängiger Vermittler. Allgemeine Haftpflichtversicherungvermittler beraten gewöhnlich sich mit Geschäftseigentümern über ihre Position und Betriebe, um sie mit der passenden Menge von Abdeckung zu versehen.

Während ein Versicherungsrepräsentant verschiedene Arten von Handelspolitik von einem bestimmten Versicherer verkaufen kann, arbeitet ein allgemeiner Haftpflichtversicherungvermittler häufig als unabhängiger Verkäufer, der Abdeckung von vielen verschiedenen Firmen anbieten kann. Ein unabhängiger Vermittler ist im Allgemeinen selbstständig und hat einen Satz Handelsklienten - obwohl er oder sie andere Arten Handelsversicherungspolicen zusammen mit allgemeiner Haftung auch verkaufen können. Als unabhängige Fremdfirma ist ein allgemeiner Haftpflichtversicherungvermittler in der Lage, Klienten eine Vielzahl von Politik von einer Vielzahl der Firmen anzubieten.

Eine Ermittlung von, wie viel Haftpflichtumfang erforderlich ist, bezieht mit ein, das Risiko für Schäden festzusetzen, die eine Privatperson oder ein Unternehmen hat. Risikobeurteilung ist für alle Arten Versicherung notwendig, und es ist für allgemeine Haftpflichtversicherung besonders wichtig, damit ein Geschäft ausreichend gegen Prozesse geschützt wird. Vermittler für diese Art der Versicherung müssen festsetzen, wie viel Risiko ein Geschäft für Schäden oder Verletzungen der Einzelpersonen vielleicht verursachen hat, damit sie diesem Geschäft die passende Menge des Haftpflichtumfangs dann anbieten können.

Nicht aller allgemeine Haftpflichtumfang ist der selbe, und ein allgemeiner Haftpflichtversicherungvermittler muss in der Lage sein, Geschäfte mit passenden Niveaus der Abdeckung zusammenzubringen. Bestimmte Geschäfte können so viel Abdeckung möglicherweise nicht wie andere benötigen. Z.B. konnte ein Geschäft mit einem beschäftigten Schaufenster sich vor Prozesse bezogenen Beleg- und Fallunfällen schützen müssen, die in ihrem Speicher auftreten, aber ein Geschäft, das aus einem kleinen Büro heraus funktioniert, kann möglicherweise nicht sich gegen jene Arten von Unfällen schützen müssen.

Die Einzelpersonen, die ein allgemeiner Haftpflichtversicherungvermittler werden möchten, sollten verstehen, dass Versicherungsmakler spezifische Jobfähigkeiten haben müssen. Versicherungsmakler sollten eine feste Reichweite von Mathematik für die Ausführung von Risikobeurteilung und von Finanzberechnungen haben. Sie sollten die guten Zwischenpersonalfähigkeiten auch haben, zum in der Lage zu sein, an Handelsklienten effektiv sich zu beraten und zu verkaufen. Da sie häufig als unabhängige Mittel arbeiten, müssen Versicherungsmakler ausgezeichnete Zeit-Führungsqualitäten auch haben und in der Lage sein, zukünftige Klienten aus eigener Initiative auszusuchen.