Was tut ein älterer Buchhalter?

In den Vereinigten Staaten ist ein älterer Buchhalter normalerweise für Aufnahme und beibehaltenaufzeichnungen von Geldtransaktionen verantwortlich. Diese Einzelpersonen können dies in einer Vielzahl der unterschiedlicher Arten tun. Eine der allgemein verwendetsten Buchungsmethoden ist der Generaldirektor. In den meisten Fällen müssen Leute, die diese Jobs halten, ihre Aufgaben in Übereinstimmung mit Buchhaltungpraxis durchführen, die weit in dem Land beobachtet werden. Diese Methoden, bekannt in den Vereinigten Staaten als allgemeine Buchhaltung übt, werden unterrichtet den Kursteilnehmern, die Hochschulen und Universitäten in Amerika sich sorgen.

Ein älterer Buchhalter ist normalerweise für das Analysieren einer Vielzahl der Kontoverhandlungen verantwortlich, und des Vorbereitens Monats, der Vierteljahresschrift und der Jahresabschlüsse. Diese Fachleute lassen auch eine Vielzahl der verschiedenen Arten von Reports während des Jahres laufen. Diese helfen Buchhaltern, mit den verschiedenen Finanzaspekten, dass sie für verantwortlich sind, auf einer laufenden Basis aufrechtzuerhalten.

Jemand in dieser Position führt im Allgemeinen viele komplizierten Buchhaltungtätigkeiten durch. Konten zu versöhnen und das Analysieren von Finanzdaten sind normalerweise sehr große Aspekte eines älteren Buchhalterjobs. Zu verwirklichen ist wichtig jedoch dass spezifische Arbeitsverantwortlichkeiten zwischen verschiedene Arbeitgeber ein wenig schwanken können. Die grundlegenden Funktionen dieser Positionen neigen, im Wesentlichen zu bleiben die selben.

Jedermann, das arbeitet, wie, das ein älterer Buchhalter erfordert werden kann durchzuführen, oder mindestens innen teilnehmen, jährliche Firma revidiert. Leute, die diese Positionen halten, werden im Allgemeinen betrachtet, von einem höheren Rang als andere Buchhalter, also von ihnen zu sein haben gewöhnlich mehr Verantwortlichkeiten als andere Einzelpersonen in der Abteilung. In einigen Situationen konnten sie gebeten werden, die Arbeit von anderen zu überwachen, oder Verantwortlichkeit für die Fehlersuche der Probleme beizubehalten, die innerhalb der Buchhaltung auftreten.

Leute in diesen Positionen werden häufig für Rat konsultiert betreffend, wie man Abteilungsverfahren rationalisiert. Sie können auch erfordert werden, Methoden für Verbesserung oder für die Schaffung der Prozesse im Allgemeinen vorzuschlagen, die helfen, Angestellt-Leistungsfähigkeit zu erhöhen. Einige Arbeitgeber können sogar fordern, dass Leute in diesen Positionen auf Ausschüssen dienen zu helfen zu verursachen, und dann Eingeführtes, Projekte oder andere Tätigkeiten, die helfen, problematische Ausgaben zu lösen.

In den meisten Fällen neigt ein älterer Buchhalter, die Fähigkeit zu haben, mit anderen gut zu arbeiten. Da diese Positionen normalerweise in den größeren Firmen existieren, ist es sehr unwahrscheinlich, dass jedermann, das in dieser Kapazität arbeitet, die Wahl von alleine arbeiten haben würde, obwohl es irgendein Maß Unabhängigkeit im Job geben könnte. Die Fähigkeit zu haben, als Mitglied einer Mannschaft oder der Gruppe gut zu arbeiten ist ein definitives Anlagegut in diesen Positionen.