Was tut ein Änderungs-Mittel?

Ein Änderungsvertreter ist ein Managementfachmann, der gewöhnlich Justagen empfiehlt, um Produktivität, Angestellte Relationen und Gewinnspannen zu verbessern. Er konzentriert normalerweise auf die Änderung oder das Ersetzen von Politik und von Verfahren, die Wachstum hindern können. Seine Sachkenntnis kann durch Kleinunternehmen, Geschäfte der mittleren Größe oder große Korporationen benötigt werden. Er arbeitet gewöhnlich für Profit und gemeinnützige Organisationen im privaten und in den öffentlichen Sektoren.

Die Annäherung ein Änderungsmittel einläßt helfende Firmen verbessern ihre Betriebe gilt häufig als sein Hauptanlagegut be und was ihn von einem traditionellen Geschäftsführungberater unterscheidet. Er erwartet gewöhnlich, Lösungen in gewissem Sinne darzustellen, der Management und Personal anspornt und motiviert, für das grössere gute von jeder zu ändern. Ein Änderungsmittel konzentriert im Allgemeinen auf engagierende Angestellte eher als anbietende raue Kritiken zusammen mit must-do Listen der unbiegsamen Lösungen.

Einen company’s Instanzenweg zu analysieren ist häufig die erste Aufgabe, die ein Änderungsvertreter nach angestellt werden übernimmt. Die Bestimmung der Spieler in der Managementhierarchie hilft ihm festzustellen, welche muss er wahrscheinlich trainieren, um Leistung sowie die zu verbessern, die ein gutes Beispiel für andere einstellen. Diese Einschätzung umfaßt im Allgemeinen jeder vom leitenden Geschäftsführer unten zu den Front- Führern und zu den Aufsichtskräften in den verschiedenen Abteilungen.

Das Mittel übergeht gewöhnlich zur Untersuchung der firm’s Betriebssysteme und der Organisationsstrukturen. Dieses umgibt allgemein die Überprüfung von Buchhaltung- und Buchhaltungpraxis, von Ausrüstungs- und EigentumLeasingverträgen und falls zutreffend herstellen oder von Produktionsprozessen r. Leistungsfähigkeit und Rentabilität in diesen Bereichen ist gewöhnlich der Fokus der agent’s Anfragen.

Sobald die business’ Angestellten und die Systeme ausgewertet worden, gründete ein Änderungsvertreter normalerweise einen Zeitplan, um zu trainieren und des Mentors spezifische Manager und Projektleiter. Sein Ziel ist gewöhnlich, durch Beispiel zu führen, und er veranschaulicht häufig seine Verbesserungsvorschläge durch das Teilen der illustrativen Anekdoten und das Spielen. Wenn diese non-confrontational Ansätze nicht erfolgreich sind, einführt er häufig direktere Methoden der darstellenden Lösungen re.

An der Zusammenfassung seiner Auswertung, vorlegt ein Änderungsmittel gewöhnlich einen schriftlichen Report seiner Zusammenfassungen und Empfehlungen zum Management und zu anderem Schlüsselpersonal l-. Er überprüft gewöhnlich zurück mit der Firma in vorbestimmten Abständen, um festzustellen, wenn seine Bemühungen erfolgreich gewesen. Die Firma angeregt im Allgemeinen n, mit dem Mittel mit allen möglichen Fragen oder Interessen in der Zwischenzeit in Verbindung zu treten.

Eine Person in dieser Position angefordert gewöhnlich h, mustergültige Kommunikationsfähigkeiten zu haben. Seine Fähigkeit, an Leute auf allen Niveaus erfolgreich anzuschließen ist normalerweise zu seinem Erfolg zwingend. Gut entwickelte hörende Fähigkeiten sind wichtig, die subtexts in den Gesprächen mit Angestellten und Management zu erkennen.

Ein Grad auf Geschäftsführung, Geschäftsverwaltung oder den in Verbindung stehenden Gebieten ist wünschenswert. Einige Firmen fordern einen bachelor’s Grad, während andere Positionen häufig einen master’s Grad verlangen. Erfahrung in einer Management- oder Geschäftsanalysenposition ist stark bevorzugt.