Was tut ein Animation-Produzent?

Ein Animationproduzent ist jemand, der auf der Rolle des Produzenten für eine lebhafte Reihe oder eine Eigenschaft nimmt. Als der Produzent auftritt diese Person normalerweise als die Linie der Kommunikation und der Filtration von Ideen zwischen den Hauptleitern en, die ein Studio und die kreativen Leute laufen lassen, die wirklich das lebhafte Produkt bilden. In dieser Kapazität muss der Animationproduzent in der Lage sein, die Kosten einer lebhaften Produktion zu steuern, um die Hauptleiter über ihm glücklich zu halten, bei auch garantieren, dass die kreativen Trickzeichner und die Künstler, die unter ihm arbeiten, in der Lage sind, die Eigenschaft oder die Reihe zu bilden, die sie in Richtung zu bearbeiten. Schließlich da der Titel vorschlägt, ist es der producer’s Job, zu garantieren, dass ein Endprodukt wirklich produziert.

Der Animationproduzent kann als “the schlechtes guy† von den Künstlern häufig gesehen werden, die an einer Eigenschaft oder einer Reihe arbeiten. Dieses ist, weil er oder sie normalerweise die hoch Person auf einer Produktion sind, die leicht verfügbar und zum Rest der Mannschaft zugänglich ist. Wenn alles falsch auf eine Produktion, wie Mahlzeiten geht, die nicht richtig bestellt oder Versorgungsmaterialien, die nicht in einer fristgerechten Weise aufgefüllt, ist die Person, die häufig für die Künstler für Schuld und Beanstandung vorhanden ist, der Produzent.

Auf der anderen Seite der Produktion jedoch ist der Animationproduzent auch die Person, die alle Probleme oder haushaltsmäßigen Ausgaben mit den Hauptleitern besprechen, die das Studio laufen lassen. Dies heißt dass alle mögliche Ausgaben, die unten schließlich von jenen verantwortlicher Wille, kommen auf dem Produzenten oben zu beenden. Wenn die Eigenschaft oder die Reihe in spät oder über Etat kommt, ist es der Produzent, der direkt für dieses getadelt und dessen Job auf der Linie ist, wenn die Ausgabe nicht behoben.

Für alle diese Bemühungen ist der Animationproduzent gewöhnlich gut bezahlt. Er oder sie normalerweise bildend executive’s bezahlen, nicht ein artist’s Lohn. Dieser höhere Lohn jedoch bedeutet, um den Produzenten für die Menge des Druckes auszugleichen und zu drücken, dass er oder sie normalerweise beschäftigen müssen.

Ein Animation producer’s Job ist gewöhnlich mehr über handhabenleute, Zeit, und Geld als, jede mögliche Art der künstlerischen Aufgaben durchführend. Der Produzent konnte etwas Wissen der Animation wünschen, da es wichtig sein kann, bestimmte Aspekte des kreativen Prozesses zu verstehen, um die zu handhaben, die in einem künstlerischen Feld arbeiten. Dieses bedeutet nicht, dass der Produzent erlernen muss, ein Trickzeichner zu sein jedoch nur genug wissen, um das Talent richtig zu instrumentieren.