Was tut ein Architekturabsender?

Ein Architekturabsender herstellt Skalazeichnungen der Gebäude en, die von den Entwerfern, von den Ingenieuren, von den Fremdfirmen und von den Architekten im Aufbau der Schulen, der Häuser, der Handelsunternehmensparks, der Fabriken und der Produktionsanlagen verwendet. Die meisten Jobs in diesem Beruf gefunden in den Technik- oder Entwicklungsabteilungen der großen Korporationen. Ein Architekturabsender kann für ein Bauunternehmen oder ein Architekturentwurfsunternehmen auch arbeiten.

Ihre Zeichnungen müssen sein sie das tatsächliche Rezept für den Aufbau der Gebäude extrem, so genau auch sind. Jedes Maß und Berechnung müssen exakt sein die, Festigkeit der Strukturen zu kompromittieren zu vermeiden. Ein Architekturabsender besichtigt häufig Jobaufstellungsorte, um zu überprüfen, dass ihre Zeichnungen offenbar von den Erbauern gedeutet.

Der Prozess des Herstellens der endgültigen Zeichnungen anfängt allgemein mit rauen Entwürfen der Äußeren und der Fußbodenpläne der vorgeschlagenen Strukturen n. Der Absender gründet allgemein diese Anfangskonzepte auf Technikspezifikationen und andere Informationen, die normalerweise von der allgemeinen Fremdfirma geliefert. Alle mögliche Generalfragen oder -Bereiche von besonderer Wichtigkeit, die während dieses frühe Phase auftauchen, beziehen gewöhnlich auf dem Technikunternehmen, das für Entschließung verantwortlich ist.

Sobald die Anfangsfußbodenpläne beendet, fortfährt der Architekturabsender normalerweise zu den Zeichnungen der building’s Innenraumräume t. Dieser Prozess mit.einbezieht allgemein den Gebrauch von computergestützter zeichnen (CAD)ausrüstung und Software er. Diese computer-gestützten Programme ermöglichen dem Absender, dreidimensionale Zeichnungen auf einem videoschirm herzustellen und zu ändern. Obgleich today’s Architekturabsender selten Werkzeuge wie Winkelmesser, Dreiecke und Skalalehren benutzen, die vor der Erfindung der CAD-Systeme wesentlich waren, benutzen sie noch traditionelle Federn und Bleistifte, um Korrekturen und Darstellungen auf Hardcopyzeichnungen zu bilden.

Zusätzlich zum Entwurf der Pläne und der Skizzen, mit.einbezogen eine Person in dieser Position gewöhnlich hnlich, wenn man andere Details bestätigt, die zur erfolgreichen Beendigung des Projektes entscheidend sind. Dieses einschließt gewöhnlich das Überprüfen der Menge der erforderlichen Baumaterialien und ihrer Verwendbarkeit für den Job r. Sie auch berechnet gewöhnlich die Druckaspekte, Wärmeverlust und Gewinne und Gewichtfaktoren, die auf dem Aufbau bezogen.

Die meisten Arbeitgeber fordern ein School-Diplom oder -äquivalent für Jobbewerber für Architekturzeichnenpositionen. Beendigung eines zweijährigen Programms, beim Entwurf oder DES CAD-Entwurfs an einer Volkshochschule oder einer Berufsschule ist in hohem Grade - wünschenswert. Einige Berufszeichnenorganisationen anbieten Bescheinigungprogramme n. Diese Bescheinigungen sind häufig durch Arbeitgeber bevorzugt, während sie Jobbewerber mit Wissen der allgemeinen zeichnenkonzepte und der Architekturterminologie versehen. Berufserfahrung, in der Zeichnung oder im Entwurf, ist nützlich, wie eine Mappe, die künstlerisches Talent beim dem Skizzieren oder Zeichnen reflektiert.