Was tut ein Ausrüstungs-Abschätzer?

Ein Ausrüstungsabschätzer analysiert ein Stück Ausrüstung, um eine Schätzung seines Wertes festzustellen. Gewöhnlich, gibt es drei Zwecke für die Bewertung der Ausrüstung - die Kosten feststellen, Marktwert feststellen, und Einkommen festzustellen - und der jeder Affekte, wie ein Abschätzer dem Job nähert. Andere Faktoren umfassen den Grund, dass der Klient die Schätzung benötigt. Es gibt grundlegende Elemente in jedem möglichem Schätzungsjob, einschließlich beibehaltenbescheinigungstandards, erforscht das Einzelteil und die Einzelteile, die ihm ähnlich sind, und bestätigt die Zuverlässigkeit der Informationen des Klienten.

Ein Abschätzer durchführt viel seiner oder Arbeit tzer, wenn er das Einzelteil Forschung, das bewertet. Einer der Bereiche der Forschung ist die Geschichte des Einzelteils, einschließlich Unfälle oder Herstellerrückrufe. Der Abschätzer ist auch für die Untersuchung der gegenwärtigen Preiskalkulation für Ähnliches oder die gleiche Ausrüstung verantwortlich. Ein dritter Bereich der Forschung kann, die Informationen nachzuforschen sein, die der Inhaber der Ausrüstung gegeben. Dieses ist besonders zutreffend, in den Fällen wo der Inhaber profitiert, indem er den Wert des Einzelteils übertreibt oder untertreibt.

In den meisten Bereichen müssen Abschätzer bestätigt werden. Einige beschließen, Extrabeglaubigung durch die Gesellschaften zu erhalten, die Abschätzern gewidmet. Beglaubigung vieler Male ist eine jährliche Anforderung, und es ist die Verantwortlichkeit des Abschätzers, korrekte Beglaubigung fortzusetzen.

Es gibt eine große Vielfalt der Ausrüstung, mit der Abschätzer arbeiten. Einige der Geschäfte, die diese Fachleute benötigen, einschließen den Aufbau en, industriell und die medizinischen Firmen. Einige Firmen haben Spezialgerät, wie Unterseeboote oder Lokomotiven. Ein Ausrüstungsabschätzer muss ein Feld des Interesses wählen und das Lernen über diese Art der Ausrüstung ausüben. Ein starkes Arbeitswissen der Ausrüstung zu haben, die bewertet, ist lebenswichtig.

Im Allgemeinen reist ein Ausrüstungsabschätzer weitgehend. Z.B. kann ein Abschätzer der medizinischer Ausrüstung an einem Pflegeheim, an einer Klinik oder an einer Gesundheitspflegeanlage arbeiten. Ein Abschätzer der Bergwerksausrüstung oder der Forstwirtschaftmaschinerie kann international reisen müssen. Andere Abschätzer können möglicherweise nicht als weit reisen. Häufig haben Büroeinrichtungabschätzer einen örtlich festgelegten Bereich des Spielraums, aber KernAusrüstungsabschätzer können weitgehend reisen.

Manchmal kann ein Ausrüstungsabschätzer erfordert werden, Zeugnis entweder anderen Gerichtsverfahren bei Gericht oder in zu geben. Einige Abschätzer sind sachverständige Zeugen und können angestellt werden, um im Namen ihrer Klienten zu bezeugen. Normalerweise muss eine Person ein Experte in seinem oder Feld der Schätzungen sein, zum als sachverständiger Zeuge zu qualifizieren.

Ein sachverständiger Zeuge und der durchschnittliche Ausrüstungsabschätzer haben ein allgemeines Merkmal. Sie beide müssen genaue, fristgerechte berichten. Die Klienten benötigen Reports, die nicht irreführend oder verwirrend sind. Der Abschätzer muss objektiv, kompetent sein und anzeigt ethische Führung, einschließlich strenge Vertraulichkeit e. Aktuelles Wissen der Ausrüstung, der Wirtschaft und der Industrie ist für einen Abschätzer kritisch.