Was tut ein Automobilservice-Techniker?

Ein Automobilservice-Techniker, allgemein angerufen einen Selbstmechaniker, repariert und durchführt laufende Wartung zu den Autos, zu den Sport-Gebrauchsfahrzeugen, zu den Packwagen und zu den hellen LKWas llen. Diese Techniker arbeiten für SelbstVerkaufßtellen, Reparaturwerkstätten, Tankstellen und Autoteilspeicher. In den Kleinbetrieben konnte ein einzelner Automobilservice-Techniker eine vollständige Auswahl der Wartungs- und Reparaturdienstleistungen durchführen. Automobilservice-Techniker in den großen Geschäften spezialisieren häufig auf spezielle Bereiche, wie Getriebe, Klimaanlagen oder Bremsen. Automobilservice-Techniker interessieren für die elektrischer, des Mischlings und des Alternativekraftstoffs Träger des Benzins.

Automobilservice-Techniker sind Experten, wenn sie die mechanischen, elektrischen und elektronischen Funktionen der Autos und anderer Träger verstehen. Sie tun alles von der Justage des TIMINGs auf die Reparatur von Problemen mit Bordcomputersystemen. Die laufende Wartung, die von den Selbstservice-Technikern durchgeführt, umfaßt änderndes Öl und Ölfilter sowie ändernde Luft, Kabine und Kraftstoffilter. Die Prüfung und die Spitze weg weg den Bremsen- und Getriebeflüssigkeiten und vom Maschinenkühlmittel sind die Dienstleistungen, die von den Automobilservice-Technikern durchgeführt. Ändernde Funkenstecker, Drähte und Spulen kontrollierend und neue Verteilerkappen anbringend sind auch allgemeine Aufgaben.

Wenn etwas mit einem Träger falsch ist, erhält der Automobilservice-Techniker eine Beschreibung des Probleme vom Fahrzeughalter oder von anderen Selbstgeschäftsarbeitskräften. Using sein oder Wissen der Autos und durch computergesteuerte Diagnosewerkzeuge manchmal unterstützt, die Technikerüberprüfungen und verschiedenen die Systeme der Tests und die Bestandteile des Trägers, um das Problem zu lokalisieren. Nachdem das Problem gekennzeichnet worden, vor dem Verfahren versieht der Automobilservice-Techniker Reparaturschätzungen zu den Inhabern, mit der Arbeit des Reparierens des Autos.

Außer computergesteuerten Diagnosewerkzeugen verwenden Automobilservice-Techniker eine Vielzahl anderer Werkzeuge, um ihnen in ihrer Alltagsarbeit zu helfen. Zangen, Schlüssel, Schraubenzieher und andere grundlegende Handwerkzeuge allgemein benutzt. Sie benutzen auch Schweißensausrüstung, maschinell bearbeitendrehbänke, pneumatische Schlüssel und andere größere, leistungsfähigere Werkzeuge. Automobilaufzugsysteme, Steckfassungen und Maschinenhebemaschinen auch benutzt von den Automobilservice-Technikern.

Der Job des Automobilservice-Technikers kann ein körperliches sein. Das Anheben, die Stellung, das Verbiegen und contorting, um zu erhalten hart-zu-erreichen Bereiche der Träger kommt mit dem Job. Geschäfte können laut sein und einige Techniker konnten Ohrstecker tragen. Fett und Schmutz ist auch allgemeine Teile des Jobs für viele Automobilservice-Techniker.

Einige Automobilservice-Techniker erlernen die Arbeit während auf dem Job. Andere sorgen berufliche Programme in der Automobilservice-Technologie oder erhalten zweijährige Grad an den Volkshochschulen. Einige Hochschulprogramme gefördert von den Selbstherstellern und von den Händlern. Bescheinigung im Feld ist in den Vereinigten Staaten durch das nationale Institut für Automobilservice-hervorragende Leistung vorhanden.