Was tut ein Bankett-Bediener?

Ein Bankettbediener ist für das Vorbereiten der Tabellen und des Bankettbereichs verantwortlich, bevor Gäste ankommen und effektiv dient den Gästen einige verschiedene Teller und Kurse während einer Mahlzeit, und die Tabellen und den Bankettbereich nach den Gästen löschend, abreisen. Bankette gehalten häufig an den Hotels, an den Erholungsorten oder an den privaten Vereinen für große Ereignisse und Parteien. Dies heißt, dass es 100 oder mehr geben kann Gäste während eines Ereignisses leistungsfähig und angenehm dienen. Ein Bankettbediener neigt effektiv zu denen braucht, mit den Aufgaben, die einem Gaststättekellner aber dem Arbeiten auf eine Mannschaft-fokussierte Art ähnlich sind.

Die Verantwortlichkeiten eines Bankettbedieners anfangen, bevor die Gäste ankommen. Vor dem Ereignisanfang vorbereiten Bediener den Bankettbereich für das Ereignis. Dieses mit.einbezieht gewöhnlich hnlich, Leinen auf Tabellen darzulegen und einstellt Tafelsilber und Servietten auf den Tabellen, sowie das Vorbereiten noch etwas, die an den Tischen, wie Salz schließlich eingestellt werden können, Pfeffer oder Brot und rollen. Während ein Bankettbediener nicht notwendigerweise irgendwelche der Nahrung kocht oder zubereitet, sollten er oder sie mit dem Menü und den Tellern vertraut werden, die gedient, Vorlagengäste mit Fragen über die Mahlzeit zu verbessern.

Während des tatsächlichen Ereignisses ist ein Bankettbediener für die Umhüllung der verschiedenen Teller und der Kurse verantwortlich. Diese gedient gewöhnlich Anfang mit den Frauen an einem Tisch und Umhüllungteller von der linken Seite eines Gastes. Nachdem ein Teller fertig ist, sollten die leeren Platten oder die Schüsseln von der rechten Seite entfernt werden, damit weitere Teller vom links hereinkommen können. Zwischen Kursen sind Bankettbediener häufig für das Halten der Gläser voll vom Wasser oder von allen möglichen anderen Getränken verantwortlich, die gedient. Dieses fortfährt während der Mahlzeit ses, bis der abschließende Kurs gedient worden und schließlich weg von den Tabellen gelöscht worden.

Nachdem die Gäste abreisen, arbeitet ein Bankettbediener dann, um alle Teller oder Gläser wegzuräumen, die an den Tischen gelassen. Diese geholt durch die Bediener zu den Abwaschstationen, damit Spülmaschinen säubern. Ein Bankettbediener ist dann für noch etwas von den Tabellen, wie Leinen oder Tabellendekorationen wegräumen, um das Ereignis zu beenden verantwortlich.

Bediener festlich bewirten müssen gewöhnlich in der Lage sein, zusammenzuarbeiten, um ein gesamtes erfolgreich abgeschlossenes Ereignis zu sehen und die Zufriedenheit jedes Gastes im Raum sicherzustellen. Sie benötigen häufig ausgezeichnete Kundendienstfähigkeiten und die Fähigkeit zum multitask, mehrere Gäste jederzeit zu unterstützen. Einige Arbeitgeber beharren auch, dass ein Bankettbediener 21 Lebensjahre ist, zum in der Lage zu sein, alkoholische Getränke zu dienen den Gästen, abhängig von Zustandalkoholgesetzen.