Was tut ein Befolgung-Offizier?

Die Definition für einen Befolgungoffizier bedeutet einige mögliche Besetzungen. Häufig genehmigt ein Befolgungoffizier und arbeitet für das nationale Büro der Arbeit als Teil der berufliche Gesundheits-und Sicherheits-Verwaltung (OSHA) um sichere Arbeitsbedingungen in einem Geschäft sicherzustellen.

In dieser Kapazität kann ein Befolgungoffizier Kontrollen eines Geschäfts durchführen, um zu überprüfen, ob alle OSHA-Standards entsprochen. Der Befolgungoffizier kann ein Geschäft verweisen, um Änderungen vorzunehmen und dem Geschäft eine Zeitachse für die Implementierung der Änderungen zu geben, die besser seine Arbeitskräfte schützen. Außerdem kann ein Befolgungoffizier empfehlen, dass ein Geschäft, das einwilligen nicht kann, Arbeit aufhören.

Ein Befolgungoffizier kann die Beanstandungen der Angestellter auch nehmen, die glauben, dass ihre Gesundheit und Sicherheit durch ein Geschäftsverfahren gefährdet werden kann. Diese Beanstandungen können zu einem lokalen OSHA-Büro anonym gebildet werden. Selbst wenn sie ohne Anonymität gebildet, können solche Beanstandungen nicht einen Angestellten ergeben, der abgefeuert.

Da Geschäfte für das Einwilligen nicht mit OSHA-Gesetzen oder mit anderen Gesetzen schwer verurteilt werden können, verursacht einige Firmen jetzt innerbetriebliche Befolgungoffizierpositionen. Diese Positionen bedeuten normalerweise, dass der innerbetriebliche Befolgungoffizier Routinekontrollen durchführt, um, ob alle OSHA-Richtlinien eingehalten, Beanstandungen zu OSHA und Gefahren zu den Angestellten so beseitigen zu überprüfen.

Zusätzlich haben andere Firmen eine Hauptbefolgungoffizierposition dieses BerichtGeschäftsverfahren nicht nur von den OSHA-Standards aber auch von anderen gesetzlichen Normen. Einige Befolgungoffiziere konnten die Geldtransaktionen einer Firma auswerten, um sicherzustellen, dass sie in Uebereinstimmung mit allem Zustand und Bundesgesetzen sind.

Eine andere Art Befolgungoffizier konnte im medizinischen Feld arbeiten und wiederholt das Verhältnis zwischen Ärzten und Drogenfirme. Auch ein Befolgungoffizier in einem Krankenhaus konnte die passende Beseitigung der benutzten Nadeln, die Wartung der sterilen Bedingungen in den Betriebsräumen oder andere Sicherheitsmaßnahmen auswerten.

Der Grund für die Beschäftigung eines privaten Befolgungoffiziers in jedem möglichem Feld ist, sicher zu sein, dass der Firma die Mühe der Intervention durch OSHA oder durch andere Agenturen gespeichert. Z.B. wollen ein Befolgungoffizier, der für eine Bank oder eine erklärende Organisation arbeitet, überprüfen, ob jeder ausschließlich alle Steuerrechte einhielt. Diese privaten Befolgungkontrollen bedeuten, dass Regierungseindringen in einem Geschäft minimal ist.

Außerdem regeln zahlreiche Gesetze jetzt die meisten Organisationen, und manchmal ist ein Befolgungoffizier erforderlich, durch das schlammige Wasser des Rechtssystems zu steuern und ein Geschäft mit Weisen zu versehen, mit Gesetzen gefällig zu bleiben, und versehentliche Zuwiderhandlung zu vermeiden. Außerdem durchmachen Gesetze für Geschäfte häufig Änderungen fte und ein Befolgungoffizier kann besserem Werkzeug schnell helfen diese Änderungen.