Was tut ein Berufsforscher?

Ein Berufsforscher ist eine Person, deren Primärfunktion im Allgemeinen, Informationen zu finden ist. Für die Art der Informationen und seine zusätzlichen Aufgaben können abhängig von, welche Industrie schwanken er ist innen, oder wem er arbeitet. Beispiele der verschiedenen Arten der Berufsforscher umfassen private Forscher, Unternehmensforscher und kriminelle Forscher.

Das Büro der Arbeitskräftestatistiken (BLS) sagen, dass ein Berufsforscher Anhaltspunkte anschließt, um Tatsachen über die zugelassenen, Finanz- oder persönlichen Angelegenheiten aufzudecken. Er tut im Allgemeinen dies, indem er seine Fähigkeiten einsetzt, um informationsbezogen zu finden zu einem bestimmten Problem oder zu einer Frage. In vielen Fällen sind seine Entdeckungen abhängig von einem Vertrauensabkommen.

Ein Forscher kann mehr als tun müssen finden Informationen. BLS sagt, dass ein Berufsforscher viele Methoden anwenden kann, um die Tatsachen in einem Fall festzustellen. In einigen Fällen jedoch sind abschließende Resultate nicht offensichtlich. Der Forscher kann gebeten werden, eine Einschätzung seiner Entdeckungen zur Verfügung zu stellen, die in solchen Fällen auf seiner Berufsmeinung basieren.

In den Fällen, in denen der Berufsinvestigator’s Job Überwachung umfaßt, ist er wahrscheinlich erfordert zu werden, video, fotographischen oder Audiobeweis zur Verfügung zu stellen. Auf Überwachunguntersuchungen konnten, jemand zu folgen mit einbeziehen, um zu sehen, wohin sie geht und wem sie einwirkt. Sie könnte das Beobachten eines bestimmten Platzes auch bedeuten, um Informationen einzuholen, die helfen können, ein Problem wie verfehlenwarenbestand zu lösen.

Zusätzlich kann ein Berufsforscher verschiedene Verwaltungsaufgaben durchführen müssen. Diese können grundlegende Büroaufgaben wie Schreiben, Archivierung und Faxen einschließen. Er kann Klienten treffen und Kommunikation mit ihnen beibehalten müssen. Er kann Postensätze halten und Reports schreiben auch müssen.

Ein Berufsforscher kann an einer freiberuflich tätigen Basis arbeiten. Wenn er dies tut, kann er durch Einzelpersonen oder durch Geschäfte eingestellt werden, um eine Untersuchung durchzuführen. Diese Arten von Vorbereitungen erfordern allgemein, dass ein Teil der Gebühren im Voraus gezahlt wird. Die restliche Summe kann in den Ratenzahlungen gezahlt werden, während Entwicklungen gebildet werden, oder sie nach Beendigung des Jobs zahlend sein kann.

Sobald eine Untersuchung geschlossen hat, ist der Berufsforscher normalerweise frei, für jedermann zu arbeiten, das er wünscht. Einige Leute spezialisieren insbesondere Bereiche, wie Cyberverbrechen oder Unternehmensuntersuchung. Andere können eine große Auswahl der Untersuchungsjobs nehmen, die der Einzelperson helfen können, seine Fähigkeiten zu variieren. In einigen Fällen ist eine Einzelperson in dieser Linie der Arbeit ein Angestellter. Er kann durch eine Untersuchungsagentur beschäftigt werden, oder er kann durch eine Agentur beschäftigt werden, die regelmäßig eine Person mit Untersuchungsfähigkeiten, wie einem Feuerwehr- oder attorney’sbüro benötigt.

Diese Arbeit kann gefährlich werden. Leute, die nachgeforscht werden, sind im Allgemeinen nicht die, die eine Untersuchung in Auftrag gaben. Es kann einige Konsequenzen geben, die auf den Informationen bezogen werden, die vom Berufsforscher aufgedeckt werden. Z.B. könnte Bestätigung der Untreue führen, um sich zu scheiden und die Entdeckung eines Angeklagten könnte zu seine Einsperrung führen.