Was tut ein Biografie-Verfasser?

Ein Biografieverfasser ist ein Autor, der eine Non-fictionarbeit über das Leben einer bedeutenden Person in Geschichte schreibt; diese Person kann ein berühmter Unterhalter, ein Politiker oder ein Wissenschaftler sein, oder die Person kann ein Teil der Familie des Verfassers sein. Ein Biografieverfasser kann ungefähr schreiben, whomever er oder sie using verschiedene Methoden wählen. Biografien können in zwei Kategorien gebrochen werden: autorisiert und nicht autorisiert.

In einer autorisierten Biografie gegeben worden dem Biografieverfasser Erlaubnis, die Biografie, irgendeine zu schreiben direkt durch die Person, die der Fokus der Arbeit oder durch seine oder Familie/Zustand ist. Im Allgemeinen hat ein Autor, der eine autorisierte Biografie schreibt auch, mehr Zugang zu den primären Quellen, wie persönlichen Briefen, Tagebüchern oder Interviews mit den Familienmitgliedern der Person. Einem nicht autorisierten Biografieverfasser nicht gegeben worden Erlaubnis, aber beschließt, die Biografie zu schreiben, die irgendwie auf allgemeinen Aufzeichnungen basiert.

Wenn ein Autor entscheidet, eine Biografie zu schreiben, anzufangen ist notwendig, mit umfangreicher Forschung. Wenn möglich, kann der Verfasser das Thema der Biografie, sowie einige seiner oder Freunde, Familienmitglieder und Kollegen treffen und interviewen wünschen. Diese Arten von Interviews sind an der Zusammenstellung der interessanten und informativen persönlichen Daten unschätzbar, die über einer einfachen Auflistung von Vollendungen hinaus weit geht.

Zusätzlich zu den Interviews kann ein Biografieverfasser persönliche Dokumente, wie eine Familiengeschichte, Journale, Fotos, Buchstaben oder noch etwas betrachten müssen, die zum Schreiben der Biografie relevant sein können. Deshalb ist es ideal, eine autorisierte Biografie zu schreiben. Zusätzlich zu diesen persönlichen Einzelteilen erforscht der Verfasser allgemeine Aufzeichnungen, sowie des die Karriere Themas, die bedeutenden Vollendungen und die Beiträge zu seinem oder Feld, falls zutreffend. Die Forschung, die in eine Biografie einsteigt, ist gewöhnlich das Zeit-intensivste Teil des Prozesses.

Der folgende Schritt ist, die Biografie zu schreiben. Ein Biografieverfasser kann auf des gesamte die Lebensgeschichte Themas, die bedeutenden Ereignisse während des Lebens des Themas oder sogar gerade einige Jahre im Leben des Themas, wie den wichtigen politischen Jahren für einen Politiker konzentrieren. Der Verfasser muss mehr in der Biografie als tun übermitteln einfach Tatsachen dem Leser; er oder sie müssen das Thema kommen lassen lebendig und schreiben die Arbeit in eine unterhaltsame Weise.

Publikation kommt zunächst für einen Biografieverfasser. Er oder sie können einen Vertrag mit einem Verleger bereits haben oder können verschiedene Verleger, oder Vertreter zu fragen anfangen müssen. Dieses kann das Senden eines Fragenbriefs und einiger Beispielkapitel oder das gesamte Manuskript bedeuten. Erfolgreiche Biografieverfasser können einige Biografien während ihrer Karrieren, entweder auf die gleiche Person oder eine Probenahme der verschiedenen Leute schreiben.