Was tut ein Biologie-Techniker?

Ein Biologietechniker stützt Wissenschaftler in den Tests und in den Experimenten im Feld der Biowissenschaften. Eine Person in dieser Position gekennzeichnet häufig als ein Laborassistent oder -techniker, ein biologischer Techniker oder ein biologischer Adjutant. Ihr arbeiten stattfindet normalerweise in den Universitäten und in den Hochschulen, und die Masse von ihr stattfindet in den Labors ndet. Einige in dieser Position können für Regierung oder Forschungsorganisationen oder in der Privatsektornahrung, in Droge und in Chemikalie arbeiten, die Umwelt verarbeiten.

Diese Position erfordert Fähigkeiten in allen Aspekten der Laborbetriebe. Der Techniker angefordert allgemein n, alle Materialien zu erfassen, die ein Wissenschaftler Experimente leiten muss. Abhängig von der Art der Forschung, kann dieses sie erfordern, Substanzen von anderen Labors und von Industrien oder von der Umwelt zu sammeln. Die typischen Materialien, die erfordert, um Versuche zu leiten, umfassen Proben des Tierfleisches oder des Pelzes und des menschlichen oder Tierbluts. Andere Forschungsprojekte können die Ansammlung des Bodens, des Wassers und bestimmter Arten der Drogen oder der Nahrung erfordern.

Sie erwartet gewöhnlich, die korrekten Werkzeuge zu haben, zum der sauberen Proben für Transport in den sterilen Behältern zu erfassen. Wenn die Materialien Lagerung für zukünftigen Gebrauch erfordern, angefordert der Techniker normalerweise e, von den korrekten gefolgt zu werden Verfahren wissend zu sein. Das Nicht können richtig behandeln oder die Speicherproben können die Resultate des Experimentes strittig machen.

Andere Aufgaben eines Biologietechnikers umfassen gewöhnlich die Berechnung und das Analysieren der Resultate der Tests und das Vorbereiten der Diagramme oder der Diagramme der Resultate für Analyse durch Wissenschaftler. Sie kann auch erfordert werden, das Messen und die analytischen Vorrichtungen zu gründen, damit Wissenschaftler in der Prüfung verwenden. Am Ende des Tages ist die Person in dieser Position häufig für das Säubern des Labors und seiner Ausrüstung verantwortlich.

Wenn der Biologietechniker erfahren ist und in ihrer Arbeit in hohem Grade tüchtig aussieht, für die der Wissenschaftler sie kann sie ermöglichen, ihre eigenen Tests und Versuche zu leiten arbeitet. Der Wissenschaftler beaufsichtigt gewöhnlich ihre Arbeit und zur Verfügung stellt häufig Anleitung oder Kommentar auf der Forschung. Gegründet auf ihrer Leistung, kann der Techniker um ihren Eingang auf bestimmten Testverfahren und Zusammenfassungen des Wissenschaftlers auch gebeten werden, für den sie arbeitet.

Zu einen Job als Biologietechniker zu erhalten erfordert normalerweise erfolgreiche Beendigung eines zweijährigen Programms in der Labortechnologie an einer Hochschule oder an einem technischen Institut. Diese Programme können eine allgemeine Bescheinigung anbieten oder die Wahl zur Verfügung stellen, um auf eine spezifische biologische Wissenschaft, wie Anlagen- oder Tierwissenschaft zu spezialisieren. Einige Arbeitgeber fordern einen bachelor’s Grad in der Biologie oder in einer in Verbindung stehenden Wissenschaft. Die meisten Jobs liefern auch am Arbeitsplatz stattfindendes Training im Bereich der Biologie relevant zur Position, die angeboten.