Was tut ein Blei-Prüfer?

Die Primärverantwortlichkeit eines Bleiprüfers ist, Prüfung zu leiten, um, ob es ein Vorhandensein von L. a gibt. - gegründete Farbengefahren in einem Haus, in einer Wohneinheit, in einem Wohngebäude oder in einem Siedlungsbau zu ermitteln. Prüfer durchführen nicht nur Außen- und Innenc$oberfläche-durchoberfläche Analyse der gemalten Bestandteile lten, aber prüfen auch Oberflächen, die andere Schichten, wie Fleck, Lack oder Tapete-überzogene Oberflächen beendet. Viele Prüfer können auch Testblei, Staub, bloßer Boden und Wasser. Prüfer müssen einem Kontrollenprotokoll folgen, das auf den Richtlinien basiert, die durch die Abteilung des Gehäuses und der Stadtentwicklung (HUD) hergestellt.

Im Allgemeinen gibt es drei Fälle, in denen um einem Bleiprüfer ersucht, um L. a zu leiten. - gegründete Farbenprüfung. Zuerst angefordert sie e, um eine Auswertung durchzuführen, um das Vorhandensein der gegründeten Farbengefahren L.-a. - in den Wohneigenschaften zu kennzeichnen, die vor 1978 errichtet. Tests durchgeführt normalerweise an internem sowie externe Oberflächen erne. Bestandteile, die geprüft, können Wände, Fußböden und Türen umfassen. Windows und Decken unterworfen auch Analyse. Wenn ein Bleiprüfer sichtlich eine Oberfläche kontrolliert, die intakt oder entschlossen ist, im angemessenen Zustand zu sein, durchgeführt die Prüfung häufig an den horizontalen Oberflächen in den angrenzenden Bereichen chen, um auf Bleistaub zu überprüfen.

Bleiprüfer verwenden die Ausrüstung, die einen Röntgenstrahl-Fluoreszenzanalysator (XRF), um eine Oberfläche für das Vorhandensein gegründeten Farbe der L.-a auszuwerten. - genannt. Nach Beendigung des Tests, muss der Bleiprüfer einen Report beim Eigentümer oder bei der Agentur einreichen die Auswertung fordernd. Wenn das Eigentum die Kontrolle verlässt und ein lead†„gegründete Farbengefahr festgestellt, um zu existieren, muss das Problem innerhalb eines bestimmten Zeitabschnitts corected. Gewöhnlich unterstellte sehr spezifisches HUD der Verfahren muss gefolgt werden, um die Gefahr zu entfernen. Der Prozess des Entfernens oder des Beseitigens eines L. a. - gegründete Farbengefahr genannt Abnahme.

Abnahme kann Abbau, Verkapselung oder Einschließung der gekennzeichneten gegründeten Farbengefahr L.-a umfassen. -; in einigen Fällen kann die Oberfläche versandet werden und neu gestrichen werden. Nachdem eine genehmigte Bleiabnahmefremdfirma die Arbeit abschließt, ausgerufen ein Bleiprüfer, um eine Abstandsprobenahme zu leiten. Der Bleiprüfer nimmt im Allgemeinen Abstandsmusterstücke in den Positionen des Arbeitsbereichs, der in den gegründeten Farbenregelungen L.-a. - spezifiziert, um festzustellen, wenn der Abnahmeprozeß in Übereinstimmung mit Bundesverordnungen abgeschlossen. Dieses einschließt die passende Reinigung des Abnahmearbeitsbereichs e.

1998 anfing HUD, den Abstand zu erfordern, der prüft, durchgeführt zu werden, nachdem es umgestaltet, repariert, oder gemalt jedes möglichen Gehäuses, das Bundesfinanzierung empfängt. Im April 2010 beginnend, fordert die US-KlimaSchutzorganisation (US-EPA) die Fremdfirmen, die nachgewiesen, dass sie vorgeschriebenen Regelungen folgten, um bestimmte ausgewirkte Bereiche passend zu säubern, die als Führenunterseite Farbengefahren in jeden möglichen Kind-besetzten Anlagen oder in Gehäuse errichtet vor 1978 gekennzeichnet. In beiden Fällen muss der Abstand von einem Bleiprüfer oder -anderem geleitet werden berechtigte Person.

Viele Eigentümer lassen ihre Eigenschaften kontrollieren, nachdem sie die Umgestaltung durchführen oder Arbeit reparieren. Dieses ist, zu garantieren, dass ausreichende Reinigung und ein L. a durchgeführt. - gegründete Farbengefahr existiert nicht. Viele MietEigentümer haben Kontrollen, bevor sie eine Mietmaßeinheit mieten, um das Nichtvorhandsein der gegründeten Farbengefahren L.-a zu dokumentieren. -.

Die Anforderungen für das Stehen eines genehmigten und zugelassenen Bleiprüfers abhängen vom Zustand s, in dem die Prüfung durchgeführt. Im Allgemeinen müssen Bleiprüfer mindestens ein School-Diplom oder das Äquivalent haben. Sie angefordert e, einen beglaubigten Trainingskurs zu beenden, in dem sie das grundlegende Wissen und die Fähigkeiten erlernen, die notwendig sind, ein Bleiprüfer zu werden.