Was tut ein Botaniker?

Ein Botaniker ist ein Biologe, der auf verschiedene Arten der Anlagen sich konzentriert, normalerweise die gewachsen als Getreide für Nahrung, Faser und andere Zwecke. Diese Arbeit kann Feld- und Laborarbeit über eine Vielzahl von Themen mit einbeziehen, vom Verbessern der Erträge zum Entwickeln der nahrhafteren Nahrungspflanzen, um, Hunger kämpfend in unterentwickelte Nationen. Botaniker benötigen normalerweise einen Grad des Junggesellen mindestens, und viele haben höhere Abschlüsse. Zusätzlich zum Arbeiten direkt mit Anlagen, können Botaniker die Professoren auch sein, das folgende Erzeugung erziehen und Forschung mit ihren Kursteilnehmern leiten.

Botanik hat einen schweren Fokus auf Erhaltung und leistungsfähiger Mittelverwendung. Ein Botaniker wird häufig betroffen mit, wie man menschliche Bedürfnisse, wie Nachfragen an der Nahrung und an der Faser, beim Balancieren der Wohlfahrt der Umwelt erfüllt. Die Arbeit kann das Lernen mehr über, wie Anlagen, wachsen, die Schaffung und die Förderung von Techniken der stützbaren Landwirtschaft, die Erziehung der Landwirte und der Züchter über, wie man mit der umgebenden Umwelt und das Entwickeln des Dürrewiderstands und anderer nützlicher Merkmale in den Getreide umfassen arbeitet, also verlangen sie nicht da viele Naturresourcen.

Im Labor kann ein Botaniker Aufgaben wie das Der Reihe nach ordnen der Genome, der zergliedernanlagen und des Studierens der Anlagen in einer kontrollierten Umwelt durchführen. Feldforscher sammeln Exemplare und leiten Experimente in der natürlichen Welt. Einige aufgespaltete Botaniker ihre Zeit zwischen Feld und Labor, abhängig von der Art der Arbeit tun sie. Sie haben im Allgemeinen Zugang zu einer Vielzahl der Ausrüstung, zum sie mit Forschungszielen zu unterstützen, und viele haben die Assistenten, zum bei der Datenerfassung und der Ansammlung, sowie andere Aufgaben zu helfen.

Während in der Schule, muss ein Botaniker Biologie und Mathe studieren. Die Arbeit kann Statistiken und etwas vorgerücktes Mathe umfassen, und Forscher müssen auch mit Betriebsanatomie, ökologischen Ausgaben und in Verbindung stehenden Themen vertraut sein. Während Leute in der Schule voranbringen und mehr über vorhandene Karrieren erlernen, können sie einen Bereich des Fokus, wie Gentechnik oder Sumpfgebietbewahrung auswählen und zusätzliches Training in diesem Bereich ausüben. Studenten in dem Aufbaustudium haben eine Gelegenheit, Forschung und zum Körper des Wissens beizutragen auf Botanik zu leiten.

Der Lohn, der für einen Botaniker vorhanden ist, schwankt, abhängig von der Art der Arbeit, die sie erledigt. Botaniker können für Regierungsagenturen, Privatunternehmen und gemeinnützige Organisationen arbeiten. Das Arbeiten im Privatsektor neigt, den meisten Lohn und den Nutzen anzubieten, obgleich Regierungsarbeit mehr Gelegenheiten für Forschung und Erforschung zur Verfügung stellen kann. Die Leute, die Karrieren in der Botanik betrachten, können Löhne in den verschiedenen Regionen und Sektoren nach Vergleich oben suchen, wenn sie mehr über vorhandenen Ausgleich erlernen möchten.