Was tut ein Buch-Publizist?

Ein Buchpublizist beschäftigt gewöhnlich durch einen Verlag, und es ist seine oder Verantwortlichkeit, Mittelinteresse an einem neuen Buch zu erzeugen. Der Buchpublizist wünscht schließlich Journalisten Stücke über den Autor und sein oder Buch schreiben, um Staatsinteresse und Verkäufe zu erhöhen. Der Job ist eine Kombination des Marketings und der Verlags- Felder.

Gewöhnlich gibt es keine formalen pädagogischen Anforderungen, einem Buchpublizisten zu stehen. Der Job mit.einbezieht viel Kommunikation und Schreiben el, also können einige Publizisten beschließen, Grad in englischem, im Journalismus, im Marketing oder in den Kommunikationen auszuüben. Es ist notwendig für einen Publizisten, anspruchsvoll, in seinem oder Feld und selbstverständlich in jemand abgehend, kenntnisreich zu sein, das genießt zu lesen.

Ein Buchpublizist wahrscheinlich zugewiesen ein Buch, oder Satz Bücher, Monate im Voraus und er oder sie ist dann für die Schaffung einer Werbekampagne verantwortlich, die das Buch umgibt. Ein großes Teil des Jobs eines Buchpublizisten verursacht Pressekommuniqués für neue Bücher. Den verschiedenen Kommunikationsmitteln in den Hoffnungen diese Pressekommuniqués geschickt dann, die sie über es schreiben. Aus diesem Grund ist es wichtig für einen Buchpublizisten, Kontakte in den verschiedenen Kommunikationsmitteln zu entwickeln, sowie, die Weise völlig zu verstehen die Mittel arbeitet. Zum Beispiel benötigt eine Zeitschrift viel längere Vorbereitungs- und Anlaufzeit, bevor sie eine Geschichte als eine Zeitung veröffentlicht, die eine Geschichte innerhalb eines Tages veröffentlichen kann.

Zusätzlich zur Erzeugung von Mitteln über das Buch summen, kann ein Buchpublizist für Aufstellungbuchausflüge und Buch signings für Autoren verantwortlich auch sein. Der Publizist muss mit dem Autor und seinem oder Zeitplan arbeiten, sowie die Zeitpläne in den verschiedenen Positionen oder in den Buchhandlungen feststellen, wohin der Autor reisen. Zusätzlich kann der Publizist Reiseplanungen, wie Hotelaufenthalte, Fluglinienkarten oder gemietete Autos gründen müssen, um einige zu nennen.

Einmal gegründet worden der Ausflug, der Publizist kann Promotionsmaterialien, wie Flieger und Reklameanzeigen zu verursachen dann anfangen. Der Publizist muss vermutlich mit anderen Abteilungen, wie der Kunst und der Konstruktionsabteilung ziemlich häufig arbeiten. Er oder sie auch haben wahrscheinlich einen Etat und müssen innerhalb dieses Etats bei der Schaffung der Werbung für das Buch bleiben. Für abgehende Leute, die genießen, mit anderen zu arbeiten und die im Verlags- Feld arbeiten möchten, eine Karriere, wie ein Buchpublizist eine ausgezeichnete Wahl sein kann.