Was tut ein Chemie-Labortechniker?

Ein Chemielabortechniker unterstützt Chemiker in dem Organisieren, der Durchführung, und der verschiedenen Laborexperimente dokumentierend. Techniker haben umfangreiche formale Erziehung und Ausbildung in ihrem Spezialgebiet und verstehen die Details und den Wert der korrekten Techniken. Sie betreiben hoch entwickelte Ausrüstung und durchführen schwierige Mathegleichungen athe, um genaue Resultate zu übertragen. Ein Chemielabortechniker konnte eine Universität, privates ein Forschungslabor oder die Entwicklungabteilung einer chemischen Produktionsanlage bearbeiten.

Die meisten Chemielabortechniker halten mindestens Grad des Junggesellen in der Chemie oder in der Technik, obwohl einige Labors Kursteilnehmer beschäftigen, die noch an ihren Grad arbeiten. Umfangreiche Ausbildung ist wichtig, einen Techniker mit einem grundlegenden Verständnis der chemischen Eigenschaften und der Reaktionen zu versehen. Ein Techniker muss mit der periodischen Tabelle der Elemente, der allgemeinen Ionen und der Mittel und der körperlichen und chemischen Umwandlungen sehr vertraut sein, die in den verschiedenen Experimenten eintreten. Zusätzlich erlauben Hochschulchemielaborkategorien zukünftigen Technikern, mit der Ausrüstung und den Verfahren vertraut zu werden, die sie in ihren zukünftigen Karrieren verwenden.

Ein Chemielabortechniker muss sehr organisiert werden und Detail-orientiert werden. Sogar kann die geringfügigste Aufsicht die Resultate eines Experimentes, wie Verkalkulieren der Menge der Anfangsmittel oder Ausfallen verderben, um eine Lösung zur korrekten Temperatur zu erhitzen. Da viele Experimente möglicherweise, gefährliche Chemikalien zu behandeln mit.einbeziehen und zu manipulieren, muss ein Techniker mach's gut, um Protokoll zu folgen und Sicherheit anordnet ständig t, um das Risiko der Verletzung zu verringern. Abhängig von der Art des Experimentes, das durchgeführt, kann der Techniker Handschuhe, Schutzbrillen und einen starken Labormantel tragen müssen. Die Arbeit eines Technikers ist häufig stressvoll, obwohl die meisten Fachleute den Job sehr interessant und lohnend finden.

In den meisten Labors sind Techniker für die Mehrheit einen Aufgaben verantwortlich, die auf dem Vorbereiten und der Durchführung eines Experimentes bezogen. Ein Chemiker kann ein Experiment entwerfen und beaufsichtigen, aber ein Chemielabortechniker erledigt gewöhnlich viel der tatsächlichen praktischen Arbeit. Vor einem Projekt säubern er oder sie Tabellen und Ausrüstung, Versammlungs-Versorgungsmaterialien und vorbereiten Standardlaborreports r-. Nach den Anweisungen oder der persönlichen Anleitung des Chemikers, leitet der Techniker sorgfältig das Experiment. Er oder sie notieren Beobachtungen und umreißen Endergebnisse.

Nachdem ein Chemiker gänzlich die Entdeckungen wiederholt und überprüft, können er oder sie einen Chemielabortechniker bitten, eine amtliche Urkunde zu bestehen. Starke Fähigkeiten des technischen Schreibens sind wichtig, zu garantieren, dass ein Papier genaues darstellt, einfach-zu-verstehen Informationen. Der Techniker kann bei der Unterbreitung des Papiers bei den Wissenschaftsjournalen für Beurteilung durch eine Peer-Gruppe und Publikation beteiligt auch sein.