Was tut ein Climatologist?

Ein Climatologist ist ein Wissenschaftler, der das Klima studiert. Dieses Feld in den Wissenschaften zusammenhängt mit Meteorologie, die Studie des Wetters ngt, außer dass Climatologists betrachten langfristige Tendenzen und die Geschichte des Klimas, eher als überprüfenwettersysteme kurzfristig, wie Meteorologen tun. Diese Wissenschaftler können in einer Vielzahl der Einstellungen, einschließlich Regierungsagenturen, gemeinnützige Organisationen interessiert an dem Klima und sogar Archäologieabteilungen arbeiten an den Haupthochschulen und an den Universitäten. Ein Climatologist, der auf alte Klimata übrigens spezialisiert bekannt als Paleoclimatologist.

Climatologists haben einige Werkzeuge an ihrer Beseitigung, zum des Wettergeschehens und des Klimas zu studieren. Wie Meteorologen benutzen sie Satelliten, um Sachen wie Wolkenabdeckung zu betrachten, und historische Wolkenabdeckung, Schneesatz und Gletschergrößen mit dem modernen Tag auch zu vergleichen, um nach Klimatendenzen zu suchen. Climatologists überprüfen auch Proben der Eiskerne, die von den Pfosten genommen, um nach Spuren der Mittel zu suchen, die im alten Schnee eingeschlossen, um zu erlernen über, was das Klima wie in der Vergangenheit war, und sie tun die selben mit Proben des Schlammes von den seit langem bestehenden Seen.

Schlamm- und Eiskerne können einen Reichtum der Informationen für einen Climatologist enthalten. Z.B. können paleoclimatogists die pollens betrachten, die in den Eiskernen gefunden, um über, welche Anlagen zu erlernen vorwärtskamen, als und nach Zeichen der Anlagen suchten, die auf spezifischen kulminierenden Bedingungen für Überleben beruhen. Schlamm- und Eiskerne können Spuren der vulkanischen Asche von den Eruptionen, zusammen mit den aufgelösten Gasen auch enthalten, die mit Änderungen in der Atmosphäre der Masse verbunden sind.

Climatologists studieren auch Ozeantemperaturen, using eine Vielzahl von Techniken, um Ozeantemperatur, Ozeanstrom und Änderungen in der Salzigkeit zu überwachen. Vulkanische Eruptionen sind vom Interesse zu den Climatologists außerdem, weil sie das Klima ändern und zur Verfügung stellen können Informationen über, wie Vulkane in der Vergangenheit benommen. Ein Climatologist kann mehr unerwartete Werkzeuge auch benutzen. Z.B. studiert einige Klimatologieforscher Landschaftsanstriche, um die historischen Niveaus der Wolkenabdeckung und -lichtes zu betrachten zusätzlich zum Suchen nach Zeichen der Indikatorbetriebssorten, die Informationen über das Klima zu der Zeit zur Verfügung stellen konnten, dass der Anstrich verursacht.

Ein Climatologist kann die Informationen verwenden er, oder sie sammelt, um Klimamodelle using Computer-Software zu verursachen. Diese Modelle einmachen verwendet, um die historischen Ereignisse zu demonstrieren le, die das Klima der Masse und auch zu prognostizierten zukünftigen Ereignissen auf der Grundlage von Informationen über die Vergangenheit mit.einbeziehen. Climatologists können ihre Modelle auch manipulieren, um zu zeigen, wie verschiedene Änderungen die Zukunft des Klimas auswirken können, und sie können zeigen, wie kleine Veränderungen wie scheinbar kleine Aufstiege in der Temperatur eine allmählich spürbare Wirkung auf das Klima haben können.