Was tut ein Cosmetology-Lehrer?

Ein Cosmetologylehrer hat vier Verantwortungsbereiche: Kurslehrplan feststellen, Kategorien, Markierungsanweisungen und Tests unterrichten, und als ein Hilfsmittel auftreten. Cosmetologylehrer arbeiten in der Gemeinschaft und die Karrierehochschulen, bereitstellend kursiert im Haaranreden, in der Verfassungskunstfertigkeit, in der Nagelsorgfalt und in den Hautverbesserungstechniken. Cosmetology ist ein allgemeiner Ausdruck, der verwendet, um eine große Auswahl der Schönheits- und Hautbehandlungen zu beschreiben.

Um ein Cosmetologylehrer zu werden, fordern die meisten Arbeitgeber einen akademischen Grad im Cosmetology und mindestens 15 Jahre Erfahrung im Feld. Es gibt einige verschiedene Bereiche von Cosmetology vorhanden als Bereiche der Spezialisierung. Lehrer eingeschränkt gewöhnlich auf Kurse er, in denen sie umfangreiches Training oder Erfahrung haben. Diese Politik ist am meisten benutzt, eine hohe Stufe der unterrichtenden Qualität sicherzustellen.

Der Cosmetologylehrer einstellt den Kurslehrplan t und verursacht die Lektionpläne. Ein typischer Kurs ist 12 bis 16 Wochen in der Länge. Die Lektionpläne müssen Anweisungen, Tests und Prüfungen, sowie praktische Praxislernabschnitte und Zeit für Einzel- Interaktion mit Kursteilnehmern umfassen. Alle Cosmetologyabsolvent müssen eine Genehmigenprüfung erfolgreich abschließen, um als Cosmetologist zu arbeiten. Die Einzelteile in der Prüfung bilden die Basis des Kurslehrplans.

Das Unterrichten der Kategorien erfordert eine Kombination von Vorträgen und von Ausbilder-geführten Werkstätten. Während der Vorträge muss der Cosmetologylehrer auf das Lehrbuch beziehen, oder die Kursanmerkungen, die zu den Kursteilnehmern bereitgestellt, anzeigen Bereiche, die wichtig sind, und alle mögliche Fragen zu beantworten e. In Ausbilder-geführten Werkstätten muss der Lehrer garantieren, dass es genügende die Arbeitsplätze und Materialien gibt, die für Kursteilnehmer vorhanden sind. Herum gehen und das Erteilen des Rats und der Korrektur ist ein kritisches Teil dieser Rolle.

Der Lehrer ist für das Schreiben aller Tests, Quizen und Prüfungen verantwortlich. Die Auswertungskriterien müssen entschlossen sein, bevor der Test geschrieben. Dieser Prozess sicherstellt einen verteidigungsfähigen Prozess ozeß, eine Kursteilnehmerfrage eine Markierung er wenn, oder sie auf einem Test oder einer Prüfung empfing. Es ist sehr wichtig, diese Prozesse zu haben, an der richtigen Stelle wenn man Einzelteile, die subjektiv sein können, wie anredendes Haar, Nagelsorgfalttechniken, oder Verfassungskunstfertigkeit auswertet.

Leute, die genießen, auf andere einzuwirken, natürliche Führer sind und ausgezeichnete Zwischenpersonalfähigkeiten diese Art der Positionsvergütung finden lassen. Es gibt ein Niveau der Anweisung oder der Anleitung als Teil dieser Position, die gewöhnlich nach Erfahrung gewonnener Funktion in der Cosmetologyindustrie errichtet. Viele Kursteilnehmer in den Cosmetologyprogrammen sind zwischen dem Alter von 16 und von 20. Die Fähigkeit aufeinander einzuwirken und diese Altersklasse zu führen bewertet in hohem Grade.

Die Fähigkeit, mit einer großen Auswahl der Leute gut schnell und Anteilinformationen und -erfahrung zu arbeiten, die Beschlussprobleme mit Personal sind wichtige Fähigkeiten. Viele Cosmetologylehrer finden, dass zusätzliche Kurse in der wirkungsvollen Kommunikation und in der Förderung sehr nützlich sein können. Die Fähigkeiten, die in einem Klassenzimmer erfordert, sind häufig ein Übergang von den Arbeitsplatzfähigkeiten, und Kurse in der Erwachsenenbildung können vorteilhaft sein.