Was tut ein Darstellung-Technologe?

Ein medizinischer Darstellungtechnologe ist ein Gesundheitspflegefachmann, der im Gebrauch der spezifischen Darstellungausrüstung ausgebildet, die verwendet, um zu helfen, Patienten zu bestimmen. Darstellung ist verschiedene Techniken und computer-gestützte Maschinen, die Fotos des Inneres des Körpers machen. Diese Bilder unterstützen Ärzte in der Diagnose oder Probleme oder Krankheiten innerhalb des Körpers kennzeichnend.

Es gibt einige verschiedene Arten medizinische Darstellungtechnologen. Ein Röntgenfotografiedarstellungtechnologe ausgebildet im Gebrauch von Röntgenstrahlen ch und anderer Strahlung-gründete Diagnosewerkzeuge wie CT’s oder Scans der Berechnungs- Tomographie und MRI’s, magnetische Resonanz- Scans. Der Technologe kann auch beschließen, auf gerade einen Bereich, wie einen CT oder einen MRI Darstellungtechnologen zu spezialisieren.

Ein ct-Scan, alias ein CAT-Scan, ist ein fachkundiger Röntgenstrahl, der Bilder von den verschiedenen Winkeln nehmen kann. Er anschließt dann den Bildern zusammen, um einen eingehenden Blick an den internen Strukturen zur Verfügung zu stellen. Anders als den traditionellen Röntgenstrahl zeigt dieser Scan weitere Einzelheiten und kann Bilder nicht der gerade Knochen, aber das weiche Gewebe und die Blutgefäße außerdem gefangennehmen.

Ein MRI verwendet einerseits Hochfrequenzwellen mit einem Magnetfeld. Dieser Scan kann klar produzieren, ausführliche Bilder der internen Strukturen. Plus ist es ein unschätzbares Werkzeug in der Diagnose von Krankheiten wie Herzkrankheit, -anschlag und -krebs.

Der medizinische Darstellungtechnologe kann im Sonography auch arbeiten. Alias Ultraschall, Sonography ist ein Diagnosewerkzeug, das Hochfrequenztonwellen verwendet. Diese Schallwellen aufprallen weg von den internen Strukturen en, um ein Bild gefangenzunehmen.

Kompliziertere Darstellungtechniken umfassen Kernmedizin. Ein Kernmedizindarstellungtechnologe benutzt radiopharmazeutische Produkte oder radioaktive Medikationen und fachkundige Kameras und Computer, um Bilder gefangenzunehmen. Darstellungtechnologen können im Gebrauch von fluoroscopies auch ausgebildet werden. Ein Fluoroskop ist ein radiografisches Bild, das nach der Einnahme eines Kontrastmittels genommen. Diese Lösung darf spezifische Strukturen innerhalb des Körpers hervorgehoben werden, damit ein ausführliches Bild gefangen genommen werden kann.

Einige Darstellungtechnologen spezialisieren auf ein spezifisches Körperteil oder eine Krankheit. Z.B. kann ein sonographer beschließen, in der Geburtshilfe und im Gynecology zu arbeiten. Ein Röntgentechniker kann einerseits beschließen, mit Krebspatienten zu arbeiten.

Darstellungtechnologen fordern Vortraining auf Techniken und Ausrüstung. Training kann von einem einjährigen Bescheinigungsprogramm zu einem vierjährlichen Universitätsprogramm, abhängig von dem Niveau der Sachkenntnis und des Credentialings schwanken, die erfordert. Einige Darstellungtechnologen w5ahlen einen Pfosten-Bakkalaureat Grad. Die meisten Darstellungtechnologen arbeiten innerhalb einer Krankenhaus- oder Klinikeinstellung.