Was tut ein Diabetologist?

Ein Diabetologist ist ein praktischer Arzt, der auf das Versehen von Sorgfalt zu den Patienten mit Diabetes konzentriert. Während Diabetologie nicht ein formal anerkanntes medizinisches Spezialgebiet ist, können Leute, die beschließen, auf Diabetessorgfalt zu konzentrieren, in vielen Regionen der Welt, besonders in den Stadtgebieten gefunden werden, in denen es viele Patienten gibt, die Diabetesbehandlung benötigen. Patienten mit Diabetes können von der fachkundigen Behandlung manchmal profitieren, die von einem Arzt angeboten, der nur Patienten mit Diabetes behandelt.

Diese praktischen Ärzte normalerweise empfangen ihr Training in der internen Medizin oder in der Kinderheilkunde, obgleich einige Endocrinologists sind. Nach Bescheinigung des Trainings und der Empfangsflachbaugruppe empfängt der Arzt zusätzliches Training im Diabetes und anfängt d, auf Diabetessorgfalt zu konzentrieren. Patienten sollten beachten, dass, weil dieses nicht ein anerkanntes medizinisches Spezialgebiet ist, es keine Standards gibt, die entsprochen werden müssen, bevor ein Arzt als Diabetologist kennzeichnen kann.

Patienten mit Diabetes können beziehen auf einem Diabetologist oder können ein aussuchen unabhängig. Der Arzt leitet eine komplette klinische Auswertung, um mehr über den spezifischen Zustand des Patienten zu erlernen und nimmt eine geduldige Geschichte und sammelt Informationen über persönliche Gewohnheiten, Diät und Übung. Alle die diese Informationen verwendet, um einen Diabetesbehandlungplan zu entwickeln, der zum Patienten hergestellt. Das Besonders anfertigen von Behandlung erlaubt Ärzten, mit Patienten auf einem Plan, den sie realistisch erzielen können, im Gegensatz zu Plänen zu arbeiten, in denen die Behandlung ohne Rücksicht auf Beschränkungen vonseiten des Patienten vorgeschrieben.

Während ein Behandlungplan entwickelt, trifft der Patient regelmäßig den Diabetologist für Überprüfungen. Der Doktor verwendet Diagnoseprüfung, Prüfungen und Interviews, um zu bestätigen, dass die Behandlung noch für den Patienten arbeitet und für frühe Zeichen der Diabeteskomplikationen, wie Anblickprobleme und zirkulierende Bedingungen auszusortieren. Wenn der Behandlungplan des Patienten justiert werden muss, mit.einbezogen der Diabetologist beim dem Entwickeln eines neuen Konzeptes und Arbeiten in den Patienten, um es einzuführen ren.

Zusätzlich zum Arbeiten direkt mit Patienten, können Diabetologists in die Diabetesforschung auch mit.einbezogen werden. Forschung verwendet, um neue Behandlungen und Medikationen sowie zu entwickeln, um ein tieferes Verständnis von Diabetes und von Weisen herzustellen, die es den Körper auswirkt. Forscher können für barmherzige Organisationen, pharmazeutische Unternehmen, Kliniken und andere Anlagen arbeiten, die an der Diagnose, der Behandlung und der Verhinderung von Diabetes interessiert. Ein Diabetologist kann mit.einbezogener Outreach und die Ausbildung auch öffentlich sein, zum der Anrisiko Bevölkerungen zu kennzeichnen und sie mit Werkzeugen für das Verhindern und die Bestimmung von Diabetes zu versehen.