Was tut ein Diamantaire?

Ein diamantaire ist eine Person, die spezialisiert, auf, rohe Diamanten auszuwerten und sie zu schneiden in die passendste Form für die Eigenschaften des Steins und der gewünschten Einstellung. Dieser Ausdruck auch verwendet im Allgemeinen, um auf Leute zu beziehen, die in der Diamantindustrie arbeiten, besonders wenn sie führende Mitglieder der Diamantfirmen sind; sie können nicht auf Steine für den Ausschnittprozeß direkt einwirken, aber sie auswerten en und erwerben Steine. Die Leute, die mit diesem Feld erlernen beschäftigt gewesen normalerweise, durch das am Arbeitsplatz stattfindende Training, beginnen als Lehrlinge und stufenweise nehmen auf vorgerückteren Aufgaben.

Diamantaires sind normalerweise über andere Edelsteine, sowie Diamanten kenntnisreich und können in Einschätzung und in Ausschnitt einer Vielzahl der Steine mit.einbezogen werden. Ihre Arbeit beginnt mit dem Betrachten der rohen Steine. Der Stein kann gesäubert werden müssen und eine kleine Facette geschnitten, um ein Fenster in den Stein zu kommen. Dieses verwendet, um eine Idee der Qualität des Steins zu erhalten. Der Stein geordnet und das diamantaire kann beginnen, zu betrachten, wie der Stein geschnitten werden kann. Kann Hälfte das Gewicht oder mehr bei dem Entwickeln eines rohen Steins in einen fertigen Edelstein verloren werden.

Das diamantaire kann ein Steinvollständiges bearbeiten, aber häufiger, geschnitten rohe Diamanten in kleinere Steine und entwickelt einzeln. Ein Ausschnittplan muss entwickelt werden. Einige Steine können in Übereinstimmung mit den sehr grundlegenden und generischen Richtlinien geschnitten werden. In anderen Fällen muss der Ausschnitt zum Stein besonders angefertigt werden. Das Ziel ist, die korrekte Anordnung für Facetten zu verursachen und lässt Licht innerhalb des Steins aufprallen und seine besten Eigenschaften hervorheben. Das diamantaire muss Ausgaben wie Einbeziehungen innerhalb des Steins betrachten, der Ausschnitt schwierig bilden oder seine Qualität vermindern konnte.

Der tatsächliche Prozess des Ausschnitts umfaßt das Arbeiten, mit einer Vielzahl der Werkzeuge, zum der Facetten des Steins langsam aufzudecken. Wenn der Stein völlig geschnitten, kann er poliert werden, um ihn für Verkauf vorzubereiten. In einigen Teilen der Diamantindustrie, graviert das diamantaire auch den Stein mit einem Code, der Informationen über seine Ursprung bereitstellt. Diese Praxis verwendet von den Firmen, die an den Programmen teilnehmen, die Diamanten bestätigen, wie konfliktfrei und anzeigt, dass sie nicht benutzt, um Kriege und andere illegale Tätigkeiten zu finanzieren.

Das diamantaire ist ein erfahrener Handwerker, der mit schnell auswertensteinen und der Entscheidung auf der besten Weise, sie zu behandeln vertraut ist. Die Arbeit erfordert auch eine hohe Stufe des ästhetischen Trainings, einschließlich Vertrautheit mit ändernder Art und Weise in den Schmucksachen. Historisch war der Fokus des Edelsteinausschnitts auf dem Erhalt so viel des Steins, wie möglich. Heute ist er auf der Präsentation der natürlichen Schönheit des Steins und kann erfinderische Muster von Facetten mit.einbeziehen, um ein Stein heraus stehen zu lassen von anderen Stücken.

Im Sinne eines Diamantindustriefachmannes, der nicht aktiv Steine schneidet, ist das diamantaire für den Erwerb der Steine für eine Diamantfirma verantwortlich, plant die Diskussion für Ausschnitt und das Anzeigen sie und das Einwirken auf Kunden, die Diamanten kaufen möchten.