Was tut ein Digital-Presse-Operator?

Moderne Technologie geholt viele Industrien in einen computergesteuerteren Arbeitsfluß, und diese einschließt die Veröffentlichen und Druckenindustrie nd. Obgleich Offsetdrucken ein emporkommendes Geschäft geblieben, geholt die Entwicklung der digitalen Presse neue Möglichkeiten zur Industrie. Ein digitaler Presseoperator ist das Rückgrat des Betriebes. Der Job eines digitalen Presseoperators ist, ein digitales laufen zu lassen eindrücken Auftrag, um eine Vielzahl der gedruckten Materialien zu produzieren. Andere Aufgaben umfassen häufig Wartung, Störungssuche, Reparatur und Mannschaftsüberwachung.

Im digitalen Drucken gibt es keine gegründet zu werden Druckenplatten. Der Prozess ist viel schneller und leistungsfähiger als traditionelle Druckenprozesse. Kunden erwarten schnellen Rücklauf eines Qualitätsproduktes. Digital-Presseoperatoren arbeiten häufig unter festen Stichtagen, um Durchläufe einer großen Vielfalt der Druckjobs für eine große Vielfalt der Kunden kurz zu produzieren.

Ein digitaler Presseoperator beaufsichtigt den Prozess der verschiedenen Arten des Druckens der Literatur und des Art. Dieser Prozess anfängt mit dem Presseoperator e, der mit den Spezifikationen für den zur Hand Job vertraut wird. Gegründet auf den gegebenen Spezifikationen für eine Anweisung, justiert der digitale Presseoperator Kontrollen und Einstellungen, wie passend. Der Presseoperator muss garantieren, dass das korrekte Schnelldruckerpapier gewählt und richtig geladen und dass Tinte gefüllt. Nachdem diese Sachen erfolgt, begonnen der Job über Computerschnittstelle.

Der digitale Presseoperator garantiert, dass der Job Drucken richtig ist. Dieses einschließt Überwachung für passende Tintenabdeckung, -farbe, -ausrichtung und -übereinstimmung nd. Wenn Probleme beobachtet, muss der Presseoperator den Job unterbrechen und Justagen, entweder zur digitalen Akte oder zur Maschine vornehmen. Viele Entwerfer und grafischen Künstler senden „reprofähige Vorlage,“ so dort ist manchmal eine Kompatibilitätsausgabe. Gestaltungsarbeit, die im RGB produziert oder gescannt - rot, grün, Blau - Format, druckt nicht zutreffend, um zu entwerfen, wenn das digitalen Format der Pressen CMYK ist -, das cyan-blau ist, magentarot, gelb, Schwarzes. Der digitale Presseoperator muss diese Formatunterschiede beschmutzen und sie vor einem Job zu adressieren gedruckt, um Unkosten und Kundenfrustration zu speichern.

Der digitale Presseoperator ist im Allgemeinen verantwortlich, korrekte Wartung und Funktion der digitalen Presse sicherzustellen. Die meisten Reparaturen erfolgt durch den Hersteller, aber in einigen Fällen, konnten kleine Reparaturen die Aufgabe des Presseoperators sein. Ein digitaler Presseoperator handhabt Arbeitsfluß von Jobs und die Pressemannschaft durch den Gebrauch von passender Terminplanung, Warenbestand und Einrichtung der Materialien und Pfosten-betätigt Produktion. In vielen kleinen Betrieben konnte der Presseoperator für einige dieser Prozesse, einschließlich das Nähen, das Heften, das Binden, das Falten, Ausschnitt und das Verpacken verantwortlich auch sein. Es ist auch der Job des Presseoperators, eine sichere und leistungsfähige Arbeitsumwelt zu erhalten.