Was tut ein Drehbank-Maschinist?

Ein Drehbankmaschinist arbeitet an einer einiger Arten Drehbankmaschinen. Im Allgemeinen benutzt eine Drehbankmaschine, um Materialien, wie Metall zu schneiden; jedoch kann sie in eine von vier ausgedehnteren Klassifikationen eingestellt werden - Drehen, Geschwindigkeit, Maschine und Drehkopf. Drehbänke können programmiert werden, damit ein Muster genau vom Material herausgeschnitten. Using eine Drehbankmaschine kann ein Drehbankmaschinist Präzision fabrizieren maschinell bearbeitete Teile, wie Rotorbolzen, Befestiger, Buchsen, Ventilbestandteile, und die Liste geht in einem fort. Die Art der Teile, die sie bildet, abhängt von der Industrie e, der sie in, wie Energiengeneratoren, Dampfturbinen oder Automobile bearbeitet.

Die Jobverantwortlichkeiten eines Drehbankmaschinisten sind ziemlich zahlreich. Z.B. kann sie verantwortlich für Aufstellung und Betrieb sein eine große Auswahl der Maschine-Betriebswerkzeuge. Die Werkzeuge, wie die Drehbank, benutzt, um Präzisionsinstrumente und -teile zu verursachen. Außer Herstellung kann die Drehbank auch benutzt werden, um zylinderförmige Arbeit zu drehen, um Metall, für Verlegenausschnitt und für das Drehen der kugelförmigen Arbeit zu bohren.

Manchmal ist ein Drehbankmaschinist für die Fabrikation, die Abänderung oder die Reparatur der mechanischen Instrumente verantwortlich, die sie benutzen. Andere Male, kann sie die Teile einfach fabrizieren oder ändern, die benutzt, um die Drehbank zu reparieren. Infolgedessen muss sie Arbeitswissen der Drehbank und andere industrielle Maschinen haben. Die Wissensbasis umfaßt die Technik hinter der Drehbank und den Mechanikern der Drehbank. Zusätzlich sollte ein Drehbankmaschinist in der Lage sein, die Pläne der Maßeinheiten zu lesen, die sie fabriziert.

Mathematik ist auch ein wichtiger Teil eines Drehbank machinist’s Jobs. Durch den Kurs ihrer Arbeit, kann der Drehbankmaschinist Maße berechnen müssen. Die ausführlichen Berechnungen können in den winzigen Stufensprüngen, wie Mikrometern sein. Zusätzlich ist es nützlich zu wissen und in der Lage zu sein, Geschäftsmathematik und die Eigenschaften einer Vielzahl der Metalle, des schweren Plastiks oder anderer Materialien für jedes Projekt anzuwenden.

Teile maschinell zu bearbeiten ist häufig eine Jobanforderung für einen Drehbankmaschinisten, außerdem. Es ist wichtig, dass irgendein maschinell bearbeitetes Teil gebildet, um Spezifikationen zu fordern. Es ist manchmal nützlich, Arbeitswissen anderer Ausrüstung, wie Fräsmaschinen, Schleifer und Former zu haben, wenn man einige Teile fabriziert. Wenn ein Drehbankmaschinist nicht solche Werkzeuge betreiben kann, kann sie die Unterstützung von jemand fordern müssen, das tut; jedoch fordern viele Arbeitgeber ihre Drehbankmaschinisten, Arbeitswissen der grundlegenden Werkzeugmaschinen zu haben.

Andere Jobaufgaben des Drehbankmaschinisten umfassen das Messen, die Untersuchung, das Analysieren und die prüfenfabrizierten Maßeinheiten. Hoffnungsvoll indem man abgeschlossene Maßeinheiten kontrolliert und prüft, ermittelt alle mögliche Defekte. Z.B. da genaue Spezifikationen häufig von der höchsten Bedeutung für ein abgeschlossenes Teil sind, kann sie erfordert werden, das Teil zu messen, um sicherzustellen, dass es an das Spezifikationen †„unten zum Mikrometer anpaßt.