Was tut ein Emergency Arzt?

Ein emergency Arzt ist ein Doktor, der ausgebildet, um strenge Wunden zu behandeln und Lebeneinsparungtechniken in den Situationen durchzuführen, in denen sofortig medizinische Behandlung angefordert. Diese Art des Doktors kann einer Unfallstation in einem Krankenhaus zugewiesen werden oder kann ein Teil einer lifesaving Mannschaft sein, die direkt an dem Aufstellungsort einer Verletzung oder des Unfalles ausgeliefert. Diese Karrierewahl erfordert, dass qualifizierte Einzelpersonen eine vierjährliche postsekundäre Ausbildung und vier Jahre in einem medizinischen Programm, sowie einen Sitz in einem Krankenhaus oder im Büro des Doktors abgeschlossen. Emergency Trainingsbescheinigungen sind auch vorhanden und häufig durch Krankenhäuser angeregt, aber sind nicht immer für Beschäftigung notwendig.

Diese Arten der Doktoren ausgebildet in vielen verschiedenen Arten Traumasorgfalt, wie vorgerückten Herzlebenserhaltenden Maßnahmen (ACLS) und vorgerücktem Fluglinienmanagement em. Sie sind auch in Einstellungsknochenbrüche, nähende Wunden erfahren und bestimmen eine Vielzahl der Viren und Infektion, und können kleine Chirurgie durchführen. Einige Verletzungen, die umfangreiche Chirurgie oder fachkundige Sorgfalt erfordern können, können von einem emergency Arzt bestimmt werden und zu den korrekten medizinischen Anlagen dann entlang geführt werden. Unter vielen Umständen kann emergency Personal die Anfangslebeneinsparungbehandlungen ausüben, die ein Patient benötigt, um sofort zu überleben, damit ein Fachmann oder ein Chirurg später übernehmen und mehr stützenformen von Sorgfalt anfangen können.

In den US stationiert ein emergency Arzt gewöhnlich in die Unfallstation eines Krankenhauses. Mehrere Doktoren mit Personal versorgen einen emergency Bezirk, damit Sorgfalt für verletzte Patienten ständig von Tag und Nacht vorhanden ist. Patienten zugelassen im Allgemeinen basiert auf der Schwierigkeit ihrer Verletzungen r. Diese Art des Triagesortierens kann von den beachtenden Ärzten durchgeführt werden, aber behandelt häufiger von geregistrierten Krankenschwestern (RNs).

In Großbritannien und in anderen europäischen Ländern begrenzt emergency Ärzte nicht auf der Traumamaßeinheit des Krankenhauses. Sie ausgeliefert häufig an der Unfallposition mit anderem emergency medizinischem Personal on, damit Verletzungen sofort auf Aufstellungsort behandelt werden können. Dieses erlaubt, dass Lebeneinsparungtechniken von einem ausgebildeten Arzt durchgeführt, bevor der Patient das Krankenhaus erreicht.

Die Einzelpersonen, die interessiert, an dem Werden ein emergency Arzt, müssen einen akademischen Grad in der Medizin erhalten und können möchten fachkundige Bescheinigungen der emergency Sorgfalt ausüben. Nach der Beendigung ihrer vierjährlichen Medizinischen Fakultät, können Kursteilnehmer einen Sitz oder ein Praktikum in einem Krankenhaus beantragen. Sie müssen, um Medizin zu üben durch das Land auch genehmigt werden, in dem sie arbeiten möchten. Diese Art der Karriere erfordert flexible Stunden und die Fähigkeit, unter Druck in einer schnellen geschrittenen Umwelt gut zu arbeiten.