Was tut ein Emergency Medizin-Arzt?

Ein emergency Medizinarzt versieht Behandlung zu den Patienten mit akuten medizinischen Ausgaben, die sofortig Intervention erfordern, das Leben des Patienten zu sparen oder zukünftige Komplikationen zu verhindern. Praktiker dieses medizinischen Spezialgebietes arbeiten allgemein in den Krankenhauseinstellungen wie Unfallstationen und Intensivstationen. Sie können für ambulatorische Kliniken, dringende Sorgfaltkliniken und die Unternehmen auch arbeiten, die Transport zu den Patienten mit akuten medizinischen Ausgaben versehen; Ärzte können auf Flüge der medizinischen Evakuierung fliegen, oder, mit Mannschaften suchen-und-retten zu reisen, um sofortig Hilfsmittel zur Verfügung zu stellen, z.B.

Dieses medizinische Spezialgebiet erfordert das Besuchen der Medizinischer Fakultät und einen Sitz dann ausüben in der emergency Medizin. Der emergency Medizinarzt benötigt eine Kombination der Fähigkeiten, die mit Geduld gemildert und der Fähigkeit, einen kühlen Kopf unter Feuer zu halten. Der Teil der Praxis eines emergency Medizinarztes mit.einbezieht, Patienten ezieht schnell einzuschätzen, um die sofortigen medizinischen Notwendigkeiten festzustellen und triaging Patienten in den Massentraumasituationen, um festzustellen, welches die meisten von medizinischer Behandlung profitiert und schnelle Interventionen zu den Patienten in der akuten medizinischen Bedrängnis, wie Patienten im anaphylaktischen Schlag zur Verfügung stellend.

Das Ziel eines emergency Medizinarztes ist, einen Patienten zu stabilisieren, also kann sie weitere Sorgfalt von anderen medizinischen Versorgern empfangen. Viele beraten mit Praktikern wie orthopädischen Chirurgen und Neurologen, also können sie Patienten effektiv auswerten und einen langfristigen Sorgfaltplan entwickeln, sobald sie Kontakt mit dem Patienten aufnehmen. Haben eines Planes an der richtigen Stelle kann Doktoren erlauben, Maßnahmen zu ergreifen, in jedem Stadium vorzubereiten und eher als reagierend mit der medizinischen Behandlung eines Patienten proaktiv sein.

Diese Arbeit kann in hohem Grade stressvoll sein. Ein emergency Medizinarzt kann Spät- Verschiebungen bearbeiten und könnte an den ungeraden Stunden, abhängig von Gemeinschaftsnotwendigkeiten beschäftigt werden. Unfallstationen können sein hoch-betonen Umwelt, und Ärzte müssen die geduldigen Todesfälle häufig beschäftigen, Familienmitglieder treffen, um Todesfälle oder ernste medizinische Situationen wie Komas zu besprechen, und Unterstützung und Hilfe Krankenschwestern, Sanitätern und anderem Gesundheitspflegepersonal gewähren. Burnout kann unter emergency Medizinärzten allgemein sein, und viele Krankenhäuser haben die Programme, an der richtigen Stelle, zum der Warnzeichen zu kennzeichnen und der schnellen Behandlung bereitzustellen.

Militär hat eine akute Notwendigkeit an den emergency Medizinärzten, Schlachtfeld-Krankenhäuser zu handhaben und Patienten für weitere Behandlung an vorgerückten medizinischen Anlagen zu stabilisieren. Die Doktoren, die an der innovativen Forschung in diesem Feld interessiert, sollten Militärdienst betrachten, da er Zugang zur erheblichen Forschung und Entwicklung im Feld von emergency Medizin bietet. Er kann mit hohen Druckniveaus auch kommen, da Schlachtfeld-Medizin neigt, sehr traumatisch zu sein.