Was tut ein Emergency medizinischer Techniker?

Ein emergency medizinischer Techniker (EMT) ist eine Person, die ist, irgendeine Sorgfalt zu geben, bevor ein emergency Patient ist, an einem Krankenhaus behandelt zu werden. Der Ausdruck verwendet in einer Strecke der Länder, und in vielen Ländern haben sie ungefähr die gleichen Verantwortlichkeiten. In den Vereinigten Staaten haben EMTs sehr spezifisch definierte Aufgaben und Trainingsanforderungen.

Technisch einstellten Zustände in den Vereinigten Staaten ihre eigenen Kriterien für Bescheinigung als emergency medizinischer Techniker er. Sechsundvierzig der fünfzig Zustände benutzen jedoch die Prüfungen, die durch das nationale Register der Emergency medizinischen Techniker (NREMT) produziert, das die Kriterien verwendet, die durch die Autobahn-Verkehrssicherheit-Verwaltung dargelegt (NHTSA). Aus diesem Grund wenn die meisten Leute an einen emergency medizinischen Techniker denken, denken sie normalerweise an jemand, das den Anforderungen genügt, die durch das NHTSA dargelegt.

Es gibt vier emergency medizinische Technikerbescheinigunghauptsächlichniveaus, die durch das NHTSA erkannt. Das grundlegende Niveau gekennzeichnet als EMT-B. Die Zwischenniveaus gebrochen in zwei Schritte, in das EMT-I/85 und in das EMT-I/99. Schließlich gekennzeichnet das vorgerückte Niveau als EMT-P oder Sanitäter. In einigen Zuständen bestätigt zu werden ist möglich, auf einem Niveau über dem Sanitäter, im Allgemeinen bezogen entweder als kritischer Sorgfalt-Sanitäter oder vorgerückter Praxis-Sanitäter.

Jemand mit einer grundlegenden Bescheinigung erlaubt, einige grundlegende kritische Lagen, fast, die zu behandeln nichtinvasiv sind. Z.B. konnte ein grundlegender emergency medizinischer Techniker gebrochene Knochen vorübergehend einschienen, externes Bluten steuern oder eine Beutelschablone benutzen, um positive Druckbelüftung zu geben. In einigen Fällen können sie eine begrenzte Menge der Medikation, wie Adrenalin ausüben, um jemand zu behandeln, das anaphylaktischen Schlag eingetragen, wenn die Person bereits eine Verordnung für diese Droge hat.

Die Zwischenniveaus der Bescheinigung zulassen die eingreifenderen und pharmazeutischeren Verfahren n. Z.B. kann ein EMT-I/85 endotracheal Intubation, wenn ein Patient nicht imstande ist zu atmen, wegen verwenden, das can’t entfernt, oder kann IV ausüben, wenn es benötigt. Ein EMT-I/99 kann bestimmte Drogen ausüben auch gelassen werden, wenn erforderlich, um einen geduldigen Stall bis sie zu halten, kann ein Krankenhaus erreichen.

Ein Sanitäter ist im Allgemeinen der h5ochstentwickelte emergency medizinische vorhandene Techniker, ausgenommen, in den Fällen wo ein genehmigter Arzt einen Träger begleiten kann, wie ist der Fall mit einigen emergency Luftrettungen. Sanitäter können in der Herzüberwachung, in der Erweckung, in weniger-eingeschränkter Drogeverwaltung und in anderen vorgerückten Verfahren engagieren. Träger, die mit Sanitätern mit Personal versorgt, gelten als vorgerückte Maßnahmenenmaßeinheiten und geschickt zu den Szenen, in denen es wahrscheinliche Opfer benötigt vorgerückte medizinische Behandlung auf Ankunft ist.

Andere Arten Notmedizinische Techniker können spezielle Bescheinigungen erhalten, um sie in der spezifischen Umwelt arbeiten zu lassen. Z.B. erlernt eine Wildnis EMT einen anderen Satz Fähigkeiten als ein traditioneller städtischer Sanitäter, und häufig erzielen Leute diese Bescheinigung, nachdem sie ein Sanitäter geworden. Wildnis EMTs erlernen, wie man improvisierte Vorrichtungen, wie Niederlassungen benutzt, um Sachen wie Schiene gebrochene Glieder zu tun. Es gibt auch einen erhöhten Fokus auf stabilisierenden Patienten für ausgedehnte Zeitabschnitte, da Krankenhäuser weit weg sind, und Luftevakuierungen oder -rettungen können länger dauern, um anzukommen.