Was tut ein Energie-Berater?

Die Energieberatung ist ein Service, der im Namen der Klienten arbeitet, um zu kennzeichnen und das Beste zu sichern auf Gas, Elektrizität und anderen Formen der Energieerzeugung behandelt. Während die Rolle eines Energieberaters traditionsgemäß als Service für Geschäfte gekennzeichnet worden, nehmen mehr Berater jetzt auf Wohnkunden außerdem. In beiden Drehbüchern gibt es einige Kernverantwortlichkeiten, die die Rolle eines Energieberaters definieren.

Der typische Energieberater betroffen hauptsächlich mit dem Helfen eines Kunden verstehen die verschiedenen Energiewahlen, die vorhanden sind, kennzeichnen die Wahlen, die die Art und das Volumen von Energie erfordert liefern, und helfen dann dem Klienten, der dieser kosteneffektive mögliche Preis der Energie höchstens sicher ist. Dieses häufig bedeutet das Verbringen einiger Zeit mit dem Kunden, seine oder Notwendigkeiten festzusetzen, dann erforscht Energiewahlen und darstellt schließlich die empfohlenen Wahlen dem Klienten n.

Als Teil der Anfangsenergieeinschätzung nimmt der Energieberater einem langen Blick an der Weise die verschiedenen Energiequellen des Kundengebrauches normalerweise. Dieses kann die Einleitung der neuen Technologie zum Klienten manchmal mit.einbeziehen, der den Betrieb mehr als eine Energiequelle gebrauchen lassen. Z.B. kann der Berater finden, dass ein gegebener Klient von einem hybriden elektrischen System profitieren könnte, das die nicht nur Energie verwendete, die von einem Gebrauchsenergienrasterfeld gesichert, aber auch von einer Bank von Energie gefangennahm gennahm und speicherte durch ein solar energy System. Mit einem wenig Glück kennzeichnet der Berater nicht nur Strategien, um in der Energieeinsparung zu helfen, aber entdeckt auch Weisen, die Energiekosten zu reduzieren, die z.Z. vom Kunden genommen.

Jedoch hinausgeht die Rolle eines Energieberaters über mögliche Lösungen einfach erforschen und die Lieferung der Daten zu einem Klienten und. Viele Berater dieser Art arbeiten auch als Energievermittler. In dieser Kapazität engagiert der Berater den Energieverkäufer in den Vermittlungen, den besten Stückpreis zu sichern, der für den Kunden möglich ist. Abhängig von der Menge von Berechtigung bewilligt dem Berater, konnte es möglich sein, das Abkommen mit dem Verkäufer sofort zu schließen, oder den Kunden und den Verkäufer an der abschließenden Verhandlungsrunde, während die Einrichtung eines gegenseitig annehmbaren Service-Vertrages vorstellen.

Es ist nicht ungewöhnlich, damit der Energieberater die Installation jeder neuen Ausrüstung beaufsichtigt, die in die Implementierung der neuen Energiedienstleistungen mit.einbezogen. Dieses macht es möglich zu garantieren, dass die Installation in Übereinstimmung mit dem Vertrag erfolgt, der zwischen dem Verkäufer und dem consultant’s Kunden erreicht und dieses ausreichende Training und Lagebestimmung zu denen zur Verfügung gestellt, die aktiv die Energiequelle am Ende des Klienten handhaben.