Was tut ein Energie-Ingenieur?

Ein Energieingenieur ist eine Einzelperson, die mit neuen Typen von erneuerbaren Energiequellen arbeitet. Dieses einschließt Sein auf der vordersten Reihe des Entwickelns neu, der Brennstoffwahlen, einschließlich Wind und Sonnenenergie nd. Diese Ingenieure arbeiten Hand in Hand mit Regierungsagenturen und Firmen auf der ganzen Erde, um zu überprüfen, ob ständig steigende Energiebedarf der Menschheit erfüllt.

Der typische Energieingenieur hat einen breiten Hintergrund der Ausbildung, auf dem errichten, da es eine Vielzahl von Interessen innerhalb der Forschung und Entwicklung der neuen Energiequellen gibt. Ein Hintergrund im Maschinenbauwesen hilft einer Einzelperson in der Entwicklung der körperlichen Mittel, durch die neue Technologien zu eine verwendbare Form von Energie vorgespannt und gemacht. Etwas Klimatraining ist auch vorteilhaft, da das Endziel des Energieingenieurs, eine neue Energiequelle mit der minimalen Auswirkung auf die Umwelt der Welt zu verursachen ist.

Ursprünglich kamen die meisten der Energie der Welt von den Verbrauchsfossilienbrennstoffen wie Öl. Kraftstoffe wie diese sind nicht auswechselbar, und der Energieingenieur eine Arbeit zugewiesen mit dem Finden einer Brennstoffquelle _, bevor die Welt die Betriebsmittel verbraucht, die für sie vorhanden sind. Zusätzlich können er oder sie auch mit.einbezogen werden, wenn er Technologien verursacht, um Energieverbrauch leistungsfähiger zu bilden.

Quellen der erneuerbarer Energie umfassen Solar-, Wind und Wasserenergie; die Energieingenieur-Entwurfsmethoden für Abfangen und die Anwendung dieser Energie, ohne die Welt herum auszuwirken. Es gegeben auch Forschung auf der Nutzbarmachung der Energie, die in der Masse selbst enthalten; Gebäude können mit den nicht traditionelen, geothermischen Systemen ausgestattet werden, die die natürlich vorkommende Hitze der Masse einschließen und verwenden. Der Energieingenieur arbeitet nicht gerade an entwickelnden Strategien, um die Energie zu ersetzen, die unsere Häuser antreibt, aber auch denen, die Hitze automatisch ansteuert, Durchlaufautos und hält die Lichter auf.

Zusätzlich zum Finden der neuen Energiequellen, findet der Energieingenieur auch neue Wege, using diese Energie leistungsfähiger zu bilden. Entwickelnde Managementstrategien, bessere Wege finden, Energie mit minimalem Verlust zu bringen und leistungsfähigere Mechanismen für die Anwendung der Energie verursachend sind alle Bereiche, denen Einzelpersonen arbeiten können in. Systeme, die automatisch die Hitze eines Gebäudes regulieren und die Beleuchtung, zum einzuschalten und aus, wenn Leute im Gebäude anwesend sind die Arbeit der Energieingenieure sind, wie die Entwicklung der Solarzellen, der Energiesparenden Beleuchtung und des Aufbaus der Windturbinen.

Die Führung in der Energie und im Klimaentwurf (LEED) ist ein international geltendes System des Messens der Energieeffizienz und des umweltsmäßigohne Freunde eines Gebäudes. Einige der Systeme, die in diesen Gebäuden, wie Beleuchtungssystemen und Solarheizung eingeschlossen, täfelt, entworfen von den Energieingenieuren. Produkte können von den einfachen Isolierfenstern reichen, die den Wärmeverlust zu den Hightech- Sonnenkollektoren vermindern, die entworfen, um die Hitze der Sonne gefangenzunehmen und sie zu Energie zu machen.