Was tut ein Entwicklung der Gemeinschafts-Direktor Do?

Ein Entwicklung der Gemeinschaftsdirektor ist im Allgemeinen für die Beaufsichtigung der Planungs- und Bodenordnungtätigkeiten einer Gemeinschaft, normalerweise eine Stadt verantwortlich. Der Job zur Folge hat gewöhnlich, zu entscheiden, wie man gut die verschiedenen Bereiche der Stadt in Zonen aufteilt und Empfehlungen zu einem Bodenordnungbrett betreffend Anträge bildet, damit Änderungen und Aufsicht Geschäfte und Wohnsitze ist in der Befolgung sicherstellt. Wenn sie nicht in der Befolgung sind, kann der Entwicklung der Gemeinschaftsdirektor für die Erhebung der Geldstrafen oder das Verweisen des Falles auf Gesetzdurchführung verantwortlich sein, die Durchführungausgaben dann behandeln kann.

Ein Entwicklung der Gemeinschaftsdirektor aufwendet häufig viel Zeitbestimmung it, was das meiste sinnvoll für einen bestimmten Raum in der Stadt ist. Ohne korrekte Bodenordnunggesetze und -verwaltung könnte die Stadt eine unorganized Ansammlung Wohnsitze, Geschäfte und Hersteller werden, die einander behindern. Die Planung verschiedenen der Funktionen für verschiedene Bereiche hilft, die Stadt zu halten zu appellieren und hinzufügt der Lebensqualität Bewohnererfahrung gt.

Im Allgemeinen gibt es einige Hauptkennzeichnungen, die ein Entwicklung der Gemeinschaftsdirektor betrachtet, wenn er Bereiche in Zonen aufteilt. Kennzeichnungen nehmen häufig den Namen des Primärgebrauches, wie Wohn-, industrielles oder Werbung. Von diesen Hauptkennzeichnungen kann der Entwicklung der Gemeinschaftsdirektor Unterteilungen, wie helles industrielles oder schweres industrielles oder Einfamilien- Wohn- oder mit hoher Dichte Wohn auch anbieten, um einige gerade zu nennen. In einigen Fällen können die Kennzeichnungen abhängig von den Notwendigkeiten der Stadt geändert werden.

Für wenn ein Eigentümer benutzen möchte ein Eigentum für etwas anders als, was es in Zonen aufgeteilt, kann ein Entwicklung der Gemeinschaftsdirektor die Ausgabe studieren. Wenn der Gebrauch den Inhabern minimale Auswirkung verursachen, dann kann der Direktor eine Abweichung empfehlen, die nur auf dieses ein bestimmte Eigentum für diesen besonderen Fall zutreffen. Eine Abweichung kann, ohne ein Verfallsdatum offen sein, oder sie kann Erneuerung gelegentlich benötigen.

Wenn der Eigentümer nicht eine Abweichung hat und das Eigentum für einen nicht autorisierten Gebrauch benutzt, kann der Entwicklung der Gemeinschaftsdirektor für Durchführungausgaben verantwortlich sein. Häufig angetrieben die Durchführungtätigkeit durch eine Beanstandung von einem anderen Bewohner n, aber könnte vom Direktor oder von einem anderen Stadtangestellten auch entdeckt werden. Gewöhnlich schickt der Entwicklung der Gemeinschaftsdirektor dem Inhaber einen Brief, der die Verletzung erklärt und gibt dem Inhaber Zeit, das Problem zu beheben. Wenn das nicht geschieht, sind Geldstrafen oder andere Durchführungtätigkeiten möglich.

Der Direktor ist auch für das Auftreten als eine Verbindung zwischen dem Bodenordnungbrett und der Stadt normalerweise verantwortlich. Häufig darstellt der Direktor die Ausgabe dem Brett und zur Verfügung stellt eine Liste der möglichen Lösungen. Eins von diesen kann vom Brett angenommen werden, oder das Brett kann mit seiner eigenen Lösung aufkommen, oder den Direktor bitten, mehr Informationen zur Verfügung zu stellen. Diese Sitzungen können stattfinden eine oder mehrere Mal jeden Monat, normalerweise.