Was tut ein Ernährungstherapeut?

Ein Ernährungstherapeut trifft Klienten, um die Diät- und Übungsempfehlungen für Gesundheit zu bilden und stellt diese Empfehlungen zu den Besonderen der Situation eines Patienten her. Dieses ist eine Form der ergänzenden und Alternativmedizin und konzentriert sich auf den Gebrauch von Diät, Gesundheit zu verbessern. Ausbildungsanforderungen schwanken, abhängig von, wo jemand übt und welchen Arten von Dienstleistungen der Ernährungstherapeut anbieten möchte. Einige Leute sorgen sich formale Bescheinigungprogramme und können geregistrierte Diätetiker sein, während andere Ernährungstherapie als Anhang einer klinischen hauptsächlichpraxis wie Chiropraktikmedizin anbieten können.

Die Philosophie Gebrauch, die eines Ernährungstherapeuten sich unterscheiden kann, abhängig von, wo er ausbildet. Im Allgemeinen glauben Ernährungstherapeuten, dass jeder die einzigartigen diätetischen Notwendigkeiten hat und sie notwendig, eine Diät zur Einzelperson, eher als using eine one-size-fits-all Annäherung herzustellen bildet. Diese Praktiker glauben auch, dass viele Gesundheitsausgaben zurück zu diätetischen Problemen verfolgt werden können und Diät als vorbeugende Medizin verwenden können, um Krankheit, sowie anbietenbehandlungen zu verhindern, um Leuten zu helfen, laufende Gesundheitsprobleme anzusprechen.

Wenn ein Klient einen Ernährungstherapeuten trifft, besprechen die zwei, warum der Klient Hilfe sucht und der Therapeut eine Reihe Fragen stellt, um Informationen über medizinische Geschichte, dokumentierte Ausgaben und die gegenwärtigen diätetischen Gewohnheiten des Klienten zu sammeln. Der Therapeut kann die Empfehlungen für Justagen bilden und um die Integrierung der vollständigeren Nahrungsmittel wie frische Frucht, der vollständigen Körner und des belaubten grünen Gemüses normalerweise rotieren. Der Klient kann eine mannigfaltigere Diät essen auch müssen, um Ernährungsanforderungen zu genügen.

In den Anschlussverabredungen kann der Ernährungstherapeut besprechen, wie der Patient glaubt und nimmt Justagen zu den Empfehlungen vor. Diese können das Addieren der neuen Nahrungsmittel, das Nehmen der Nahrungsmittel, die nicht Ausarbeiten der Diät sind, und das Arbeiten mit dem Patienten auf dem Entwickeln eines Übungsplanes mit einschließen. Der Ernährungstherapeut hilft dem Klienten, dauerhafte Lebensstiländerungen mit dem Ziel des Verbesserns von Gesamtgesundheit und von Wellness vorzunehmen. Der Therapeut kann mit anderen Sorgfaltversorgern arbeiten, um sicherzustellen, dass die Bedürfnisse des Klienten erfüllt werden.

Ernährungstherapeuten können in den Kliniken und in der allein stehenden Praxis arbeiten, und die Rate des Lohns vorhanden unterscheidet sich. Leute mit mehr Bescheinigungen und Erfahrung verdienen normalerweise mehr Geld. Freiberufler müssen Kosten des Tätigens des Geschäfts wie beibehaltenvoraussetzungen, kaufende ausreichende Versicherung betrachten, und so weiter. Die Leute, die für Kliniken arbeiten, können spezifischen Protokollen folgen müssen, aber lassen ihre Werbung, Versicherung, und andere Kosten durch die Praxis decken und sie sich auf das Arbeiten mit Klienten konzentrieren lassen, anstelle von ihre eigenen Geschäfte bei der Lieferung von Sorgfalt laufen lassen zu müssen.