Was tut ein Esszimmer-Manager?

Ein Esszimmermanager ist einer, wer in einer Gaststätte oder ein anderer Bereich, wo Nahrungsmittelservice, wie eine große Unternehmenscafeteria, ein Erholungsort stattfindet oder ein Krankenhaus, um arbeitet einige gerade zu nennen. Er oder sie sind für die Leitung aller Aspekte des Esszimmers verantwortlich, wie Sicherstellen der Bediener und der bussers arbeiten, da sie zu sollen, beibehalten das Aussehen des Esszimmers, und beschäftigen alle mögliche Kundenprobleme. Ein Esszimmermanager gewöhnlich überwacht nicht Leute in der Küche, in der der Chef oder die Chefs im Allgemeinen verantwortlich sind.

Gewöhnlich ist ein Esszimmermanager jemand, der eine umfangreiche Erfahrung in der Nahrungsmitteldienstleistungsindustrie hat. Es kann ein sehr stressvoller, schwieriger und schnell geschrittener Job, besonders in der größeren Gaststätteumwelt sein. Viele Esszimmermanager anfangen zuerst da Bediener n und bearbeiten dann ihre Weise oben in eine Überwachungs- oder Verwaltungsrolle. Die Verantwortlichkeiten eines Esszimmermanagers können abhängig von der Größe der Einrichtung und der Zahl anderen Angestellten schwanken, die dort arbeiten.

Wie mit den meisten Verwaltungspositionen, ist ein Esszimmermanager häufig verantwortlich für die Planung des Arbeitszeitplanes für die anderen Angestellten, das Sicherstellen, dass alle Verschiebungen genug umfaßt, und den Versuch, Ersuchen um freie Tage unterzubringen. Er oder sie können mögliche neue Angestellte interviewen und treffen anstellenentscheidungen sowie, festzustellen, ob jemand dort zu arbeiten, fortfahren kann. Sobald neue Angestellte eingestellt, konnte der Esszimmermanager für Training verantwortlich sein sie, und alle mögliche Betriebsnormen betreffend Kleiderordnung- oder Arbeitsverhalten erzwingend, z.B.

Zusätzlich zum Arbeiten mit anderen Angestellten, muss der Manager eines Esszimmers gewöhnlich Warenbestand aller notwendigen Leinen oder anderer Produkte beibehalten, und tut die Einrichtung, wie gebraucht. Er oder sie können für Buchhaltung oder beibehaltenkonten verantwortlich auch sein. Kundendienst ist auch ein großes Teil dieses Jobs. Es ist lebenswichtig für einen Esszimmermanager, in der Lage zu sein, alle mögliche Ausgaben mit Kunden, beim Beibehalten einem höflichen und respektvollen Verhalten schnell und ruhig zu lösen.

Ein Esszimmermanager gewöhnlich bearbeitet nicht regelmäßige Stunden. Häufig angefordert Wochenenden- oder Abendstunden, manchmal mehr als ganztägig g. Für Leute, die in der Nahrungsmitteldienstleistungsindustrie arbeiten möchten jedoch kann es ein ausgezeichneter Karriereweg sein, der Nutzen und andere Vergünstigungen anbietet, erlaubt viel Interaktion mit anderen Leuten. Es zur Verfügung stellt auch Berufseinblick in die Industrie, für erwägendes jedermann, eine Gaststätte von ihren Selbst zu öffnen.