Was tut ein Familien-Praxis-Arzt?

In der modernen Welt zur Verfügung stellen Familiendoktoren die Majorität von Sorgfalt für Leute aller Hintergründe. Häufig angerufene Ärzte für Allgemeinmedizin oder Grundversorgungärzte, Familiendoktoren verursachen Verhältnisse mit und dienen gesamte Familien. Diese Art von Praxis ist ein medizinisches Spezialgebiet, das kompletter Gesundheitspflege gewidmet und basiert auf Wissen des Patienten und seiner oder Familiengeschichte. Ein Familienpraxisarzt durchführt viele Aufgaben für Patienten alles Alters, wie Lieferung der fortfahrenden Gesundheitspflege für die akuten und chronischen Krankheiten sowie die Betonung von Krankheitverhinderung chen.

Sorgfalt vom körperlichen, emotional und psychische Gesundheiten der Patienten und ihrer Familien zu nehmen ist das Hauptziel der Familienpraxisärzte. Diese Doktoren gewöhnlich ausgebildet in allen Bereichen von Medizin en und haben die Fähigkeit, eine große Vielfalt von Symptomen und von Problemen zu bestimmen und zu behandeln. Sie zur Verfügung stellen auch vorbeugende Sorgfalt, die Routineüberprüfungen, Immunisierungen, Siebungtests, Gesundheitsrisikoeinschätzungen und Vorschläge umfaßt auf, wie man gesunde Lebensstilwahlen trifft. Einige dieser Doktoren liefern sogar Babys. Wenn ein Familienpraxisarzt eine Hauptgesundheitsausgabe kennzeichnet, verweisen er oder sie normalerweise seinen Patienten auf einen Fachmann.

Der typische pädagogische Hintergrund und das Training für einen Familienpraxisarzt umfaßt einen Nichtgraduierten Grad und M.D. (Doktor der Medizin) oder D.O. (Doktor von Osteopathic Medizin) Grad, sowie den Abschluss eines dreijährigen Familienmedizinwohnsitzes. Dieses dreijährige Programm liefert realistische Erfahrung, wie praktisches Training in einer des Krankenhauses oder familiären Umgebung des Büros. Es konnte Umdrehungen und Training in der internen Medizin, in der Kinderheilkunde, in der Psychiatrie, in der Geriatrie und im GeburtshilfeGynecology auch einschließen. Familienpraxisärzte sind häufig für Brettbescheinigungen geeignet und durchlaufen normalerweise Re-certificationprogramme mehr als jedes andere medizinische Spezialgebiet sche. Die meisten Doktoren dieser Art fortfahren ser, zu erziehen, um die gegenwärtigen Tendenzen in der Behandlung und die Technologien sowie die spätesten medizinischen Durchbrüche zu erlernen.

Einige Familienpraxisärzte ausüben Stipenien in einer großen Vielfalt von Bereichen, wie Sportmedizin, jugendlicher Medizin, geriatrischer Medizin, Schlafmedizin und Pflegeheimsorgfalt nd. Es gibt viele Karrierewahlen für einen Familienpraxisarzt, einschließlich Ausbildung, emergency oder dringende Sorgfaltmedizin, internationale Medizin, öffentliches Gesundheitswesen und Anstaltspatientmedizin. Die meisten Familiendoktoren üben normalerweise in den Kleingruppe Privatpraxen, Solo oder in der Krankenhauspraxis. Sie haben häufig die langen Arbeitstage, gefüllt mit einem Strom der ankommenden Patienten- und Versicherungsgesellschaftschreibarbeit.

Beim Suchen nach einem neuen Familienpraxisarzt, sollte ein möglicher Patient einen Doktor suchen, dem mit seiner oder Versicherungsdeckung arbeitet und mit dem er oder sie bequem fühlen. Das Patientdoktor Verhältnis kann sehr wichtig und die it’s sein, die damit eine Person einen verlässlichen Doktor zwingend sind, findet. Andere zu betrachten Faktoren sind die doctor’s gegenwärtige geduldige Arbeitsbelastung, das Krankenhaus, mit dem der Doktor verbunden und die doctor’s Gesamtphilosophie ist.