Was tut ein Feld-Forscher?

Ein Feldforscher durchführt Untersuchungen im Feld im Namen eines Arbeitgebers rt. Feldforscher können in einigen verschiedenen Industrien arbeiten und von Gesetzdurchführung zu Versicherung reichen. Diese Fachleute haben gute Leutefähigkeiten und deduktive Logikfähigkeiten und arbeiten mit anderen Feldforschern und Büropersonal, umso viele Informationen zu erfassen, wie möglich über eine Person oder eine Situation.

In der Gesetzdurchführunggemeinschaft sind Feldforscher ein sehr wichtiger Teil der Untersuchungsmannschaft. Sie erfassen Informationen von den Szenen von Verbrechen, von Zeugen und von Hinweisen, die nützliche Informationen haben können und vorbereiten einen Report en, der mit Analyse des physischen Nachweises kombiniert werden können, Zusammenfassungen über die Umstände eines Verbrechens zu zeichnen und der verantwortlich sein kann. Feldforscher können für die nationalen Sicherheitsbüros arbeiten, die Untersuchungen in vermutete Sicherheitsdrohungen, zusammen mit einer Vielzahl der Gesetzdurchführungorganisationen durchführen, die alles von nachforschenden Tiergrausamkeitanklagen zum Lösen von Morden tun.

Versicherungsgesellschaften haben auch Notwendigkeit an den Feldforschern. Anspruch auf Versicherungsleistungen mit.einbeziehen häufig Ereignisse, die in situ nachgeforscht brauchen, wie Hausfeuer oder Trägerunfälle. Forscher auffangen kann zum Aufstellungsort reisen, die Szene überprüfen, Leute interviewen und Informationen sammeln, die verwendet, um festzustellen, ob der Anspruch gültig ist. Der Feldforscher kann auch bilden Empfehlungen über, wie viel heraus auf dem Anspruch gezahlt werden sollte, wenn der Anspruch annehmbar im Sinne der Versicherungspolice ist.

Feldforscher können für Agenturen auch arbeiten, die Überprüfungen der Vorgeschichte liefern und Informationen über Themen sammeln, die zu einem Buchstabenprofil relevant sein können.

Die Arbeit eines Feldforschers beginnt mit dem Empfangen einer Anweisung von einer Aufsichtskraft, die normalerweise eine Anweisung über den Fall einschließt, der nachgeforscht. Einige auffangen Forscher mögen mit minimalen Informationen arbeiten er, damit sie nicht benachteiligt, bevor sie das Feld erreichen, während andere mehr Informationen über den Hintergrund des Falles haben mögen. Sobald der Forscher bereit ist, reisen loggen er oder sie zum Feld, Eindrücke der Sachen, die mit Kameras beobachtet und sammeln physischen Nachweis, der in einer Laboreinstellung überprüft werden kann.

Ein Feldforscher aufnimmt auch Kontakte mit den Leuten, die relevant sein können en und trifft Vorkehrungen, um sie zu interviewen. Interviewende Fähigkeiten sind kritisch, da Zeugen notorisch unzuverlässig sind, und sie können Informationen in einem definitiv voreingenommenen Licht auch vorlegen und Forscher erfordern, durch die Informationen zu sieben, die sie sammeln, um die Wahrheit der Angelegenheit zu finden. Feldforscher können Experten im Verlauf ihrer Arbeit auch konsultieren, um die Informationen zu setzen, die sie im Zusammenhang finden.

Obgleich Feldforscher viel Zeit im Feld aufwenden, müssen sie auch im Büro arbeiten. Sie benötigen gute Kommunikationsfähigkeiten, schriftliche Reports über ihre Beobachtungen und den Beweis vorzubereiten, die sie sammeln. Ein Feldforscher muss mit den Protokollen für das Sammeln, die Behandlung und das Überschreiten auf Beweis vertraut auch sein.