Was tut ein Feld-Produzent?

Ein Feldproduzent ist ein Mitglied einer Film- und FernsehenProduktionsmannschaft, die für die Leitung der Produktion des Materials im Feld verantwortlich ist. Beigeordnete Geschichten der Feldproduzenten filmten außerhalb des Studios. Sie arbeiten allgemein in den Bereichen der Produktion, wie Dokumentarfilmherstellung, Nachrichtenbericht und Wirklichkeitsfernsehen. Diese Mannschaftsmitglieder haben ausgedehntes Training, damit sie bereit sind, eine Vielzahl von Situationen zu behandeln. Einige sind die Absolvent der Film- und Fernsehenproduktionsprogramme an den Hochschulen und an den Universitäten, während andere auf dem Job erlernen und dienen in einer Vielzahl von Positionen auf Filmmannschaften, mit den verschiedenen Aspekten der Produktion vertraut zu werden.

Ein wichtiger Aspekt der Rolle eines Feldproduzenten ist, als ein Koordinator und eine Verbindung zwischen Leuten im Studio aufzutreten, die Feldmannschaft und die Themen oder die Schauspieler. Korrdination mit.einbezieht alles vom Treffen der Vorkehrungen für Schmierfilmbildungsaufstellungsorte zur nochmaligen Versicherung der nervösen Interviewthemen vösen. Abhängig von der Art der Produktion, kann der Feldproduzent die Geschichte schreiben und filmen oder kann mit einem anderen Produzenten arbeiten, um schriftliche Geschichte dieses Produzenten zum Leben auf Film zu holen.

Diese Fachleute feststellen Ausrüstungsnotwendigkeiten len, einstellen en und handhaben Personal für das Feld und überwachen die Verpackung der Produktionsträger, um zu garantieren, dass benötigtes alles zum Feld durchgeführt. Sie arbeiten mit Leuten wie Positionspfadfindern, um verwendbare Punkte für Schmierfilmbildung vorzuwählen. Dieses Mitglied der Produktionsmannschaft kann für das Ausrichten der Leute für Schmierfilmbildung, den Erwerb von Erlaubnis und das Organisieren der Nahrung und der Unterbringung für die Filmmannschaft verantwortlich sein. Andere spezielle Bedürfnisse müssen vom Feldproduzenten auch erfüllt werden.

Feldproduzenten können Interviews zusätzlich zur Anleitung der Themen leiten, damit sie auf Kamera bequem sind. Der Feldproduzent kann Spitzen und Tricks zur Verfügung stellen, die das Thema lebhafter aussehen lassen auf Film. Themen können auch trainiert werden, um rambling zu verhindern und sich wiederholende oder andere Probleme klingen, die ein Interview ruinieren können. Das ähnliche Organisieren ist für Tierthemen notwendig. Der Feldproduzent muss Tiere und Zufuhren finden, Gesundheits- und Sicherheitsschutze organisieren, und Bedürfnisse wie Anwendung der speziellen Beleuchtung- oder Kameratechniken erfüllen, um die, Tiere umzukippen zu vermeiden.

Es ist wichtig, in der Lage zu sein, in dieser Jobposition schnell zu denken. Sachen können zur Schmierfilmbildung falsch schnell passen. Ein reich an Hilfsquellen Feldproduzent kann einige Probleme vorwegnehmen und fungieren, um andere schnell zu lösen, damit Zeit nicht verloren. Zeit ist Geld in der Feldproduktion und in einem Produzenten, denen Produktionen an oder unter Etat durchweg halten kann, ist wahrscheinlicher, wieder angestellt zu werden.