Was tut ein Film-Kritiker?

Ein Filmkritiker aufpaßt neue Filme ue und schreibt vorsichtige Kritiken über die verschiedenen Aspekte des Filmes, vom Fungieren zum Schreiten; vom Plan zur Chemie zwischen Buchstaben. Sobald der Filmkritiker eine Deutung vom Film gebildet, müssen er oder sie eine gut-abgefaßte und ehrliche Einschätzung schreiben, die in einen oder mehreren Publikationen veröffentlicht. Einige Kritiker schreiben nur für eine spezifische Zeitschrift oder Zeitung, während andere für mehr als einen Anschluss schreiben. Ein Filmkritiker kann seine oder Filmeinschätzung auf einer Web site, einer Fernsehsendung oder einer Wirtschaftspublikation auch darstellen.

Einem Filmkritiker zu stehen ist nicht so bezaubernd oder einfach, wie es klingt. Ein Kritiker muss über viele kenntnisreich sein, wenn nicht alle, Aspekte des Filmes und der Filmproduktion. Einige Kritiker haben akademische Grade in den Filmstudien, die ihnen die Sachkenntnis geben, um den Filmproduktionprozeß und die allgemeinen Aspekte des Plans eines Filmes und der Buchstabenentwicklung zu analysieren. Andere Kritiker können Training in der Literatur haben, die zum Analysieren einige der ähnlichen Themen und der Arten verleihen kann, die im Film vorhanden sind. Ein Filmkritiker nicht notwendigerweise benötigt spezifisches Training; einige Kritiker sind zu einfach eifrigen Filmfans und, zu einem Umfang, zu den Historikern des Filmes mit Wissen und zu den analytischen Fähigkeiten, die sie eine freie und zuverlässige Schilderung eines bestimmten Filmes darstellen lassen.

Schreibensfähigkeiten sind für einen Filmkritiker wesentlich. Der Kritiker muss häufig einige Filme an einem Tag ansehen, nimmt Kenntnisse und schreibt einen genauen Bericht der spezifischen Szenen in den Film. Kritiker müssen strenge Termine für einige Publikationen häufig einhalten, und der Prozess kann geistlich auslaufen. Halten eines freien Kopfes, während, einen Film aufzupassen und das Beibehalten von Objektivität - besonders wenn der Filmkritiker einen Bericht eines Films schreiben muss, der einen Verfasser, einen Direktor oder einen Schauspieler er kennzeichnet, oder sie nicht besonders genießt - ziemlich schwierig oder unmöglich manchmal sein können.

Die Kommunikationsmittel, die damit Filmkritiker ihre Arbeit vorhanden sind, erweitert seit dem Anfang des Filmes darstellen. Web site haben gewordenes der allgemeinsten Anschlüsse für Filmkritiker und während schriftliche Artikel sehr allgemein auf Web site veröffentlicht, Audioclips und kurze Videoclips geworden auch eine überall vorhandene Berichtmethode. Ein Filmkritiker muss jetzt sein ausgebufft zu den verschiedenen Methoden der Anlieferung ihrer Materialien und bereit und in der Lage sein, Publikum auf mannigfaltige Arten zu erreichen.