Was tut ein Film-Trickzeichner?

Ein Filmtrickzeichner herstellt die Gestaltungsarbeit er, die in einen lebhaften Spielfilm einsteigt. Diese Arbeit kann in der zweidimensionalen (2D) Animation oder in der dreidimensionalen Animation (3D) durchgeführt werden, und die Art der Art gewählt hat eine spürbare Auswirkung auf die Art der Arbeit erfolgt von einem Trickzeichner. Während bestimmte Direktion der Animation die selbe bleibt, erledigen Filmtrickzeichner für 2D Projekte sehr unterschiedliche Arbeit von einem Trickzeichner, der in 3D arbeitet und fordern häufig sehr verschiedene Fähigkeitssätze.

2D Animation verursacht traditionsgemäß using Tinte und Farbe, um Bilder auf freien Stücken dünnem Plastik zu verursachen. Diese einzelnen Bilder, genannt cels, zusammengebaut dann, um Bilder durch Ausdauer des Anblicks zu verursachen. Moderne 2D Animation gebildet normalerweise in einem Computer, aber anders ist der Prozess ähnlich. Ein Filmtrickzeichner, der in der gegenwärtigen Animationindustrie arbeitet, arbeitet normalerweise mit Computern, um die Gestaltungsarbeit unabhängig davon herzustellen, ob er oder sie an 2D Animation oder Animation 3D arbeiten.

Die 2D Animation, die heute verursacht, gebildet gewöhnlich in einem Computer, aber noch gebildet einen cel auf einmal. Diese einzelnen Bilder gespielt dann zusammen nacheinander um bewegliche Bilder zu verursachen. Ein Filmtrickzeichner, der an 2D Projekten arbeitet, verursacht normalerweise eine gesamte Szene und produziert häufig Hunderte oder Tausenden Rahmen zusammen gespielt zu werden Animation. Während einige Trickzeichner auf Hintergrundanimation und -andere auf Buchstabenanimation konzentrieren können, gibt es normalerweise einen einzelnen Trickzeichner, der die Bewegung eines Buchstabens während einer einzelnen Szene verursacht. Für Majorsprojekte konnte der Trickzeichner Schlüsselrahmen nur bilden und jemand anderes die durchschnittlichen Rahmen verursachen lassen, aber der Trickzeichner verursacht noch die meisten der Bewegung.

Mit Animation 3D jedoch gibt es häufig die mehreren Trickzeichner, die zusammenarbeiten, um eine einzelne Szene zu verursachen. Szenen in 3D lebhaften Arbeiten sind ein wenig komplizierter, also konzentriert ein einzelner Filmtrickzeichner wahrscheinlich auf einen einzelnen Aspekt einer Szene. Z.B. konnte ein Trickzeichner an den großen Bewegungen eines Buchstabens oder der Buchstaben arbeiten, während ein anderer Trickzeichner dann kleinere Details wie Gesichtsausdrücke und Mundbewegungen für Dialog hinzufügt. Ein anderer Filmtrickzeichner konnte an Hintergrunddetails arbeiten, wie einem in den Wind beeinflussenden oder bewegenden Gegenstand, wenn die Buchstaben auf ihn einwirken.

Die ganze diese Arbeit verursacht zusammen die abschließende 3D lebhafte Szene. Da Computeranimation gewährt, einwendet unglaublich ausführliches 3D es verursacht zu werden, haben die Trickzeichner häufig viele kleinen Eigenschaften, die betrachtet werden und eingeschlossen werden müssen, um die Szene zu halten, realistisch zu schauen. Obwohl dieses geändert, wie Trickzeichner zusammenarbeiten, geblieben es eine Gruppenbemühung, die von vielen Trickzeichnern kommt, die in Hunderte Stunden der Arbeit setzen.