Was tut ein Flash® Trickzeichner?

Ein Flash® Trickzeichner verursacht Multimedia und lebhafte Arbeiten durch den Gebrauch von einem Computerprogramm, das Flash® genannt. Flash® ist ein Programm, das einem Trickzeichner erlaubt, selbstständige lebhafte Stücke zu verursachen, die einfach angesehen werden können oder Interaktion in einen Projektor mit.einbeziehen können. Diese Arten von Animationen sind häufig auf Web site populär und die meiste Arbeit, die von einem Flash® Trickzeichner erledigt, gefunden auf dem Internet, obwohl einig Fernsehen- und Eigenschaftslängenprogramme durch Flash® verursacht worden.

Ursprünglich entwickelt in der Mitte der 90er-Jahre, benannt das Programm zuerst Future Splash und entworfen, um mit Shockwave® für Gebrauch in den web-basiert Animationen und in der Internet-Werbung zu konkurrieren. Das Programm gekauft durch Macromedia®, der Shockwave® entwickelt, und umbenanntes Flash®. In den Jahren empfangen Flash® zahlreiches Aufsteigen und voranbringt in der Programmierung und in der Fähigkeit. Obwohl es geänderte Namen und Inhaber hat, verwendet Flash® noch hauptsächlich für web-basiert Animationen und Reklameanzeigen von den Grafikdesignern und von den Webseitenentwerfern.

Freigab vor kurzem als Adobe® Flash® zem, erlaubt das Programm einem Flash® Trickzeichner, Inhalt für Web site und andere Gebrauch und mit einer ziemlich eindrucksvollen Reihe Werkzeugen eher leicht zu verursachen zu verwenden. Viele Internet-Web site enthalten Flash® Animationen für Reklameanzeigen oder für die Video- und Spielbewirtung. Sogar hergestellt worden einige Fernsehenreklameanzeigen using Flash® Animation für die großen Korporationen on, die schauen, um eine Unterzeichnung herzustellen, suchen nach ihren Werbungen. Ein Flash® Trickzeichner verursacht diese Bilder und Videos, indem er die verschiedenen Werkzeuge verwendet, die im Adobe® Flash® Programm gefunden.

Dieses kann die traditionelle Rahmen-durchrahmen Animation einschließen, die bedeutet, um den Blick und das Gefühl der klassische Hand gezeichneten lebhaften Eigenschaften und der Kurzschlüsse gefangenzunehmen, oder Animation, die näeher an der Arbeit ist, die using dreidimensionale erledigt (3-D) Animation, programmiert. Mit dieser Art der Werkzeuge kann ein Trickzeichner einen Buchstaben in bestimmten Schlüsselrahmen in Position bringen und das Programm ausfüllt dann die Bewegung zwischen jenen Rahmen en. Wenn fein - das Abstimmen und die Einführung von mehr Schlüsselrahmen angefordert häufig g, um die Reihenfolge abzuschließen und Bewegung mehr Flüssigkeit oder lebensecht scheinen zu lassen, ist dieser Prozess noch normalerweise stromlinienförmiger als, Hunderte oder Tausenden der einzeln gezeichneten Rahmen verursachend.

Der Flash® Trickzeichner dann überträgt gewöhnlich heraus das Video oder die Animation da eine Stoßwelle Flash® (.swf) Akte für Spiel auf Web site und Flash® Spielern oder da eine Flash® video (.flv) Akte für Gebrauch mit anderen Spielern. Ein Flash® Video in diesen Aktenarten kann durch eine Vielzahl der verschiedenen Video-Player gespielt werden oder in Web site für Betrachtung oder Interaktion eingebettet werden. Die Arbeit, die von einem Flash® Trickzeichner erledigt, kann immersive lebhafte Eigenschaften sogar verursachen, die so wechselwirkend wie jedes mögliches Videospiel sind.