Was tut ein Flug-Sanitäter?

Sanitäterdienstleistungen sind ein vertrautes Teil der meisten Gemeinschaften, und einen Krankenwagen zu benennen ist eine fast Universalweise, emergency Sorgfalt, mindestens in den Stadtgebieten zu empfangen. Für nebensächliche Gemeinschaften, sowie Unfallsituationen und viele militärischen Operationen, kommen emergency ärztliche Bemühungen häufig auf dem Luftweg. Ein Flugsanitäter ist ein emergency medizinischer Techniker oder EMT, das spezialisiert, auf, die kranken oder verletzten Patienten auf dem Luftweg zu transportieren. Flugsanitäter sind für das Stabilisieren der Patienten im Feld verantwortlich und behandeln sie während sie an ein Krankenhaus im Flug, und schließlich, liefernd mit einem Gesamtbericht der durchgeführten Verletzungen und der Behandlungen.

Auf einem grundlegenden Niveau ist ein Flugsanitäter ein medizinischer Versorger mit sachverständigem Training in den Traumasituationen. Flugzeugbesatzungen normalerweise ausgeliefert nur an Situationen der entsetzlichen Dringlichkeit en. Sie angerufen e, um die kritischen Patienten, als das Fahren zu transportieren zu einem Krankenhaus möglicherweise länger als der Patient dauern, unbehandelt, überleben. Es ist der Job eines Flugsanitäters, die verletzte Partei oder die Parteien an der Szene zu finden, sie für Flugzeugverkehr zu stabilisieren, sie auf die Flugzeuge zu laden, und sie zur Chirurgie auf dem Weg zu behandeln oder spezialisierte mehr Krankenhauspflege.

Flugsanitäter betrachtet häufig unter der Sanitäterauslese, da man viele Jahre der Felderfahrung im Allgemeinen abgestoppt haben muss, bevor es, zum einer emergency Flugmannschaft zu verbinden qualifiziert. Ärztliche behandlungen und Verfahren in einem Flugzeug oder in einem Hubschrauber durchzuführen ist eine etwas andere Wissenschaft als in der Rückseite eines beweglichen Krankenwagens. Während erforderliche Verfahren häufig die selben sind, können Faktoren wie Höhen- und Luftqualität beeinflussen, wie sie durchgeführt werden müssen.

Um eine Flugmannschaft zu verbinden, muss ein Sanitäter mindestens fünf Jahre Kritischsorgfalt EMT Erfahrung gewöhnlich haben, obwohl die spezifischen Anforderungen durch Jurisdiktion schwanken. Meistens muss ein hoffnungsvoller Flugsanitäter Flugsanitäterbescheinigung auch erreichen. Bescheinigung verschafft gewöhnlich, indem man eine Reihe Prüfungen besteht, die in Richtung zu den Besonderen der Flugtraumaerfahrung übersetzt.

Medizinische Flüge geschickt normalerweise mit einem Personal des medizinischen Transportpersonals, das mindestens eine Flugkrankenschwester und einen Flugsanitäter mit.einschließt, sowie mindestens einen Flugzeugpiloten. Der Flugsanitäter ist im Rang und in der Fähigkeit zur Krankenschwester fast immer älter, aber in den meisten Situationen arbeiten sie im Team. In der Praxis auftreten die Krankenschwester und der Sanitäter als ein Flug EMT auf dem Job. Der Pilot ist nicht normalerweise ein medizinischer Fachmann.

Es gibt einen Wirt der Sanitäterkarrieren, die auf Flug zentrieren. In den landwirtschaftlichen Gemeinschaften erfordern die meisten alle Unfälle und die ernsten Verletzungen Hubschrauber- oder Flächetransport, und das EMTs, das für diese Pfosten eingezogen, muss bereit und willend sein zu fliegen. Flugsanitäter in den Stadtgebieten begegnen Masseunfall Situationen, wenn die nächsten Krankenhäuser an der Kapazität sind, und transportieren auch kritische Patienten zwischen Krankenhäuser unter bestimmten Umständen. Die meisten Militärärzte auch ausgebildet et und bestätigt als Flugsanitäter, besonders die stationiert in Kriegsgebiete oder in mehr trostlose Regionen der Welt.