Was tut ein Forschungs-Chef?

Ein Forschungschef ist ein Chef, der mit verschiedenen Rezepten und Kochenmethoden, um Wege zu finden, die Kunst des Kochens mit Ernährungswissenschaft zu kombinieren experimentiert. Ein Forschungschef kann Beschäftigung mit Firmen gewöhnlich finden, dass Fertigung Nahrungsmittel verpackte. Diese Nahrungsmittel werden normalerweise getrocknet, eingefroren oder in Büchsen konserviert, und der Chef muss die Rezepte entwickeln, die zu diesen Methoden der Lebensmittelkonservierung entsprochen werden. Im Allgemeinen ist der Fokus für diese Rezepte auf Geschmack, Ernährungsinhalt und Lagerbeständigkeit.

Meistens als Forschungschef angestellt zu werden, muss der Bewerber Erziehung und Ausbildung durch eine beglaubigte Schule der kulinarischen Künste abgeschlossen haben. Zusätzlich ist etwas Ausbildung in der Nahrung und in der Ernährungswissenschaft nützlich. Die Lohnskala für einen Forschungschef hängt normalerweise von der Erfahrung und vom Ausbildungsniveau ab, aber in den Vereinigten Staaten, ist das durchschnittliche Gehalt für diesen Job ungefähr $55.000 US-Dollars (USD). In vielen Fällen zahlen größere Firmen höhere Gehälter, die herum $65.000 USD berechnen können.

In den großen Firmen arbeitet der Forschungschef normalerweise nah mit der Produktentwicklungsmannschaft, in einigen Fällen unter seiner direkten Überwachung; jedoch wird dieses Arbeitsverhältnis manchmal aufgehoben. Manchmal verursacht der Forschungschef zuerst den Teller, dann die ProduktEntwicklungsarbeiten, um Wege zu finden, ihn zu vermarkten. In den großen Nahrungsmittelverarbeitenden Gesellschaften können Forschungschefs viele Chefs haben, die unter ihrer Anleitung arbeiten.

Manchmal beschäftigen Gaststätten Chefs, deren Primärverantwortlichkeit, neue Rezepte zu verursachen und zu prüfen ist. In den größeren, sehr hochwertigen Gaststätten können diese Chefs bessere Gehälter, als bilden die, die innerhalb der HandelsLebensmittelindustrie jedoch bearbeiten Beschäftigung dieser Art häufig schwierig zu sichern ist. Häufig können diese Jobs für Chefs reserviert sein, die bereits ihre Talente durch andere Schauplätze geprüft haben.

Viele Forschungschefs gehören kulinarischen Verbindungen, deren Ziel, sicherer Beschäftigung dieser Chefs zu helfen ist und bringen ihre Karrieren voran. Diese Verbindungen bieten manchmal ständige Weiterbildung, mit Kursen in der Lebensmittellehre und an. Diese Gruppen helfen auch den Chefs, die in der Forschung und Entwicklung beschäftigt werden, Strom auf wissenschaftlichen Entwicklungen innerhalb der Industrie zu halten.

Beschäftigung als Forschungschef zu finden kann schwierig sein. Beschäftigungsmöglichkeiten sind nicht reichlich, und sind im Allgemeinen zu den Chefs nur geöffnet, die viele Jahre der kulinarischen Erfahrung haben. Die, die eine Karriere möchten, wie ein Forschungschef ihre Karriere auf einem untergeordneten beginnen müssen kann und bearbeiten ihre Weise bis zur Position. Im Allgemeinen erfahren mehr Ausbildung und einen Bewerber hat, das wahrscheinlichere er, oder sie kann für diese Art der Position betrachtet werden.