Was tut ein Fugitive Mittel?

Wenn jemand, das vom Gefängnis auf Kaution befreit, zu einem zeitlich geplanten Gerichtsdatum zurückkommen nicht kann, gelten sie offiziell als einen Flüchtling vom Gesetz. Ein fugitive Vertreter, alias ein Kopfgeldjäger, Kautionswiederaufnahmenvertreter oder ein fugitive Wiederaufnahmenvertreter, verwendet eine Vielzahl von Taktiken, um dieses fugitive zu lokalisieren, um Belohnungsgeld zu sammeln. Dieser Job verlangt große Aufmerksamkeit und Geduld, wegen der zugehörigen Gefahr der Arbeit.

Die erste Sache, die ein fugitive Mittel tut, ist erforscht die örtlichen Gesetze auf begreifenflüchtlingen. Gesetze über die Spurhaltung der Verbrecher können weit von Land zu Land unterscheiden. Z.B. nur die Vereinigten Staaten und die Philippinen erlauben Privatmännern, diesen Job erlaubterweise zu üben. Zusätzlich hat jede Staat in den Vereinigten Staaten verschiedene Anforderungen und Gesetze über, wie ein Bürger einen Flüchtling begreifen kann.

Die größte Diskrepanz in den fugitive Mittelregelungen normalerweise genehmigt. Durchführungbescheinigung bürgen ist spezifisch für einen bestimmten Zustand, also kann ein fugitive Mittel Verdächtige nur in jenen Zuständen aufspüren und begreifen, in denen er oder sie genehmigt. Die Bescheinigung mit.einbezieht eine Prüfung über örtliche Gesetze und Praxis für begreifenflüchtlinge t, und sie bestätigt, dass die Person die Verantwortlichkeiten des Jobs versteht.

Der tatsächliche Job eines fugitive Mittels ist viel weniger aufregend, als viele erwarten. Forschung ist die größte Sache, die ein fugitive Mittel tut, weil, sobald ein Mittel einen Flüchtling beschließt, um auszuüben, er, oder sie muss Polizeireports und Interviewteilnehmer lesen, um zu theoretisieren über, wo der Flüchtling sein könnte. Ein anderes großes Teil des Jobs wartet einfach während der Stakeouts, um zu sehen, ob das kriminelle fragliche ankommt, wo sie vermutet zu verstecken.

Nur ein sehr kleiner Teil des Jobs mit.einbezieht, einen ezieht Verdächtigen wirklich zu begreifen. Gleichgültig, ob das Mittel einen Mörder oder einen Vergehendieb aufspürt, ein fugitive Wiederaufnahmenmittel normalerweise versucht nicht, einen Verdächtigen alleine wegen der betroffenen Gefahr zu begreifen. Viele fugitive Mittel haben eine ausgebildete Mannschaft, die Gebäude umgibt und sicher Sicherungsthemen hilft und verhindern ihr Entweichen. Nachdem ein Verdächtiger begriffen, ist es der Job des fugitive Mittels, die Person zu den korrekten Behörden für ein tatsächliches Anhalten und eine Anmeldung zu holen. Das fugitive Mittel muss mit Polizeibeamten auch arbeiten, um die Belohnung zu empfangen und muss viel Schreibarbeit normalerweise ergänzen, um seinen oder Anspruch zum Geld zu bestätigen, bevor es es sammelt.