Was tut ein Fußball-Beamter?

Ein Fußballbeamter ist für das Sicherstellen verantwortlich, dass das Spiel ziemlich und entsprechend den Richtlinien gespielt. Er oder sie nahe kommen der Tätigkeit auf jedem Spiel, nach Richtlinienverletzungen zu suchen und festzustellen, wo die Kugel für den folgenden Abstieg gesetzt werden sollte. Zusätzlich zusammenarbeiten eine Mannschaft der Referenten, um Spiel- und Spieltaktgeber aufzuspüren, Kerbe zu halten und Mannschaften und Fans über Anrufe zu informieren. Unabhängig davon das Niveau des Spiels, muss ein Fußballbeamter objektiv, und überzeugt sein aufmerksam, ständig, Berechtigung beizubehalten und angemessenes Spiel sicherzustellen.

In den Spielen der Juniorliga und der Highschool ist eine Mannschaft von fünf Beamten normalerweise auf dem Feld. Hochschule, Bewunderer und Berufsspiele haben gewöhnlich sieben Beamte. Die Mannschaft vorangegangen vom Referenten gen, der das abschließende Sagen über allen Entscheidungen hat. Der Schiedsrichter bleibt mitten in dem Feld gerade hinter der Verteidigung, und die rückseitigen, seitlichen und Feldrichter sind im defensiven Backfield stationiertes tieferes. Die Linie Richter und Hauptlinesmanstandplatz gegenüber von einander das nach dem Gedränge, zum der Kugel nach Spielen, ersten Abstiegen des Masses zu setzen, und offsides und Holdingzu benennen Strafen.

Objektivität ist eine die wichtigsten Qualitäten, damit ein Fußballbeamter besitzt. Eine Seite oder Spieler zu bevorzugen ist zur anderen Mannschaft nicht nur unfair, aber es ist auch zu den Ventilatoren und zum Sport respektlos. Die meisten Beamten nehmen ihre Jobs sehr ernst, also in der Lage sind sie bleiben vollständig unparteiisch. Allerdings ist es allgemein, damit Ligen nicht Referenten erlauben, Spiele in ihren Heimatstädten oder in Zuständen zu benennen, um die Wahrscheinlichkeit des Spielens der Lieblinge zu beseitigen. Beamte im College-, erwachsenen Bewunderer und in den Berufsligen reisen häufig über breite Regionen während der Fußballsaison.

Es gibt soviel die Tätigkeit, die an während eines Fußballspiels geht, dass es möglich für einen Referenten ist, eine Verletzung zu verfehlen oder einen schlechten Anruf zu bilden. Mit Ausnahme von Herausforderungen der sofortigen Wiedergabe in einigen Berufsligen, gibt es wirklich nichts Spieler, Trainer, oder Ventilatoren können tun, um eine Entscheidung umzuwerfen, sobald sie gebildet worden. Ein guter Fußballbeamter muss in der Lage sein, Kritiken und Jeers im Fortschr1tt zu nehmen und seine oder Fassung während des Spiels beizubehalten.

Die meisten Fußballbeamten anfangen ihre Karrieren als Referenten der Jugendliga oder der Highschool r. Viel existieren Gemeinschaft und regionale Organisationen, die einem neuen Beamten helfen können, alle über die Verantwortlichkeiten des Jobs zu erlernen und Gelegenheiten in seinem oder Bereich zu finden. Zwecks auf das College- oder Berufsniveau des Spiels, der Notwendigkeiten eines Fußballbeamten im Allgemeinen bewegen, einige Jahre der Erfahrung zu gewinnen und ein gutes Renommee aufzubauen. Einige nationale Hochschulsysteme und private Organisationen anbieten licensure für Beamte e, die komplette beglaubigte Ausbildungslager.