Was tut ein GIS Entwickler?

EIN GIS-Entwickler ist eine Software Engineer, die die Tätigkeiten organisiert und durchführt, die benötigt, um Anwendungen zu entwerfen und aufzubauen, um geographische Informationssystemdaten (GIS) zu stützen. Using die Computerprogrammierung verursacht er Verbesserungen zu vorhandener GIS-Software, wie web-basiert Anwendungen, die zu den Anträgen seiner Klienten besonders angefertigt. EIN GIS Entwickler auch gewährt häufig technische Unterstützung den Anwendungsbenutzern, einschließlich die bestimmenund regelnprobleme mit den Programmen. Zusätzlich zu den Software-Verantwortlichkeiten beibehält er die Hardwareeinheiten der GIS-Technologie wie Computer, Positionsbestimmungssystem (GPS)maßeinheiten und Analog-Digital wandler nd.

Diese Art des Entwicklers eingesetzt im Allgemeinen von einer Korporation oder von einer Regierung er, aber entwirft kundenspezifische Anwendungen abhängig von Notwendigkeiten seiner Klienten. Z.B. annehmen, dass ein Einzelhandelsgeschäft die optimale Position kennen möchte, um einen neuen Speicher zu öffnen. EIN GIS-Entwickler könnte eine kundenspezifische Anwendung verursachen, um Daten über Kunden dieser Firma zu sammeln, und die Daten konnten using GIS-Software dann analysiert werden, um eine Lösung zum Dilemma des Einzelhandelsgeschäftes zu finden.

Es gibt einige Qualifikationen, die eine Person benötigen, um die Aufgaben durchzuführen, die notwendig sind, ein GIS-Entwickler zu sein. Die meisten Arbeitgeber suchen nach einem akademischen Grad mit Hauptgewicht in den GIS und in der Informatik. Es ist notwendig, Computerprogrammierungssachkenntnis, vorzugsweise mit mehrfachen Plattformen und Programmiersprachen zu haben. Ein Entwickler müssen auch Erfahrung using GIS-Software und Wissen der FeldDatenerfassungstechniken haben, die für die Software verwendet. Zusätzlich sollte er Erfahrung mit Datenbankverwaltungssystemen und -anwendung der strukturierten Abfragesprache haben (SQL).

Die Funktion eines GIS-Entwicklers ist zu der eines GIS-Analytikers oder des GIS-Technikers gewöhnlich unterschiedlich. Ein Analytiker garantiert, dass die Anwendungsverbesserungen arbeiten, während sie entworfen, um zu tun vom GIS-Entwickler. Er zur Verfügung stellt GIS-Unterstützung für das Projektbrauchen kartographisch und Daten-Führungsqualitäten zusammen mit der Ausführung von Qualitätskontrolle auf abgebildeten Daten. Ein Techniker benutzt GIS-Software mit Felddaten und Fernabfragungdaten, um Diagramme herzustellen, Datenbanken zu entwickeln und räumliche Analyse durchzuführen. bauen der Analytiker und der Techniker auf den Entwickler, um die Anwendungen und die Werkzeuge zu errichten, denen sie pflegen, um ihre Jobaufgaben zu erfüllen.

Geographische Informationssysteme oder GIS, bezieht einen Satz auf Computeranwendungen und Software, die den Benutzer mit Daten arbeiten lässt, die an einer spezifischen Position auf der Masse gebunden. GIS kombiniert Datenbanken mit digitaler Kartographie, damit aspatial Daten räumlich oder geographisch dargestellt werden können. Die Anwendungen erlauben dem Benutzer, Daten zu sammeln, Fragen using SQL durchzuführen, die Daten zu redigieren und zu analysieren und Diagramme herzustellen. Die Technologie ist für Bodennutzungsplanung, Klimamanagement und Geschäftsmarketing häufig benutzt, aber sie kann an fast jedem möglichem Feld angewendet werden.