Was tut ein GIS Fachmann?

Ein geographischer Informationssystem (GIS)fachmann benutzt gewöhnlich Computer-Software in Verbindung mit geographischen Methoden, um Daten in einem nützlichen Format zu organisieren und anzuzeigen. Die Fähigkeit der Computersysteme, komplizierte Daten zu verarbeiten und zu manipulieren geliefert neue Weisen der Geographen, in Verbindung stehende Statistiken zu vergleichen und sie in Funktionsdiagramme zu enthalten. GIS-Fachleute beschäftigt allgemein über einigen Regierungs- und privaten Industrien. Aufgaben umfassen gewöhnlich manipulierende harte Daten, während sie auf geographischen Massen, einen nützlichen Überblick über Informationen für das Geschäft oder die Firma zu verursachen bezieht, die zur Hand sind.

GIS ist eine praktische Anwendung der geographischen Informationswissenschaft, die der Reihe nach das Teil von Geographie ist, die mit den besten Mitteln der Lieferung der räumlichen und geostatistical Daten in einem verwendbaren Format am befaßtesten ist. Vor dem Aufkommen der Computersysteme und der fachkundigen GIS-Software, begrenzt die Menge von Daten, die auf einem Diagramm gezeigt werden konnten - das grundlegende Werkzeug eines Geographen - durch Raum und Benutzerfreundlichkeit. GIS-Software übersetzt Datenbanken, die zahlreiche Statistiken in kundengerechte Diagramme enthalten. Demographische, ökonomische und Geländeeigenschaften sind einige der Dateien, die in einem GIS-System manipuliert werden können. EIN GIS-Fachmann kann der Software erklären, welcher Art und auf welcher Skala jederzeit anzuzeigen der Daten, zum zu erzielen einer besseren Abbildung von, wie die verschiedenen Statistiken auf jede andere einwirken.

EIN GIS-Fachmann kann in praktisch jeder möglicher Industrie beschäftigt werden, die ein rechtmäßiges Interesse hat, wenn es besser versteht die Interaktionen der Demographie, des Geländes und der regionalen Infrastrukturs bei der Optimierung von Geschäftsverfahren. Z.B. konnte ein Hersteller wissen wünschen, wo es am besten sein, eine Anlage zu errichten, um Naturresourcen, Straßennetze und erfahrenen Arbeitskräfte zu nutzen. Eine Einzelhandelskette oder eine Gaststätte, die erweitern möchte, konnten die Konkurrenten in einer gegebenen Stadt und das Durchschnittseinkommen der Bewohner der Stadt verstehen wünschen. Auch eine Regierungsstelle, die in Klimaregelung mit.einbezogen, könnte sehen wünschen, wie eine vorgeschlagene Entwicklung die Migrationsmuster der wild lebender Tiere im Bereich auswirken könnte. In jedem Fall sein ein GIS-Fachmann, der GIS-Software verwendet, höchstwahrscheinlich der Experte, zum dieser Fragen festzusetzen und der Diagramme und der Reports zu produzieren, die auf vorhandenen Statistiken basierten.

Während ein Nichtgraduierter Grad in der Geographie eine Person vorbereiten könnte, ein GIS-Fachmann zu sein, suchen viele Arbeitgeber einen Anwärter, der einen Grad des Meisters in der Geographie mit einem Fokus oder spezifische Bescheinigung in den geographischen Informationssystemen hat. Ein Hintergrund in den räumlichen Statistiken konnte nützlich auch sein, wenn man Beschäftigung sicherte. Das GIS Bescheinigung-Institut ist eine Organisation, die ein GIS-Bescheinigungprogramm anbietet.