Was tut ein GIS Koordinator?

EIN GIS-Koordinator handhabt den Gebrauch von geographischer Informationssystem (GIS)technologie für eine Firma oder eine Region. Anwendungen für GIS-Software sind umfangreich und international, und die Arbeit eines GIS-Koordinators kann auf den Gebieten des Geschäfts, der Technik und der humanitären Entlastung, unter vielen anderen sein. Die Arbeit einzuführen, die auf Ausgängen der GIS-Übersichten und -projektionen basiert und das Anwenden von Grundregeln von Geographie mit Planung und Personal sind allgemeine Aufgaben eines GIS-Koordinators.

Viel sind Computer und Handanwendungsbenutzer mit GIS-Technologien, wie Diagramm von Positionen oder Spurhaltung des Wettergeschehens, z.B. vertraut. Software-Technologen und ausgebildete Geographen herstellen vielschichtige Werkzeuge für die Ausführung der virtuellen Übersichten des Landes und der Umweltbedingungen nd. Es ist die Arbeit eines GIS-Koordinators, zum dieser Technologien für bestimmte Anweisungen oder Verträge zu verwenden.

Einige Koordinatorpositionen zentrieren auf Forschungs- oder Ausbildungstätigkeiten und entwickeln Mittel, Bedingungen für die vorgeschlagenen oder zukünftigen Entwicklungen zu studieren. In den Bereichen, die verwendbares Land für Gebäude- oder Infrastrukturprojekte ermangeln, kann ein GIS-Koordinator Bedingungen für mögliche grundlegende oder ausgrabenpotentiale auswerten. Aufstellungsortwiederverwendung in den Bereichen des Landes beschädigte durch Klima, oder industrielle Ereignisse können von koordinierten GIS-Mannschaften auch studiert werden.

Spezifische Lösungen für Zivil zur Verfügung stellend, Handels, oder nachhaltige Entwicklung kann innerhalb einer GIS coordinator’s Rolle auch sein. Benötigen Arbeiten oder Transportplan für eine Region gewöhnlich einen vollständigen Studien- und Planungsantrag, bevor sie Boden auf einem Projekt brachen, und ein Koordinator kann die Naturresourcen wiederholen und Eigenschaften durch die Technologie, die sowie abbildet, nachforschen Arbeitskraft- und Brainpowerbetriebsmittel und. Großräumige industrielle oder Handelsschauplätze erfordern im Allgemeinen die gleiche Planung, wie die Projekte tun, die weltweit auf Flächennutzungbestimmung für Gemeinschaften gerichtet.

Geographisches Mikro der Informationssystem-Technologie oder Einheimisches, Niveau höchstens zu verwenden zum ausgedehntsten oder das Makro, waagerecht ausgerichtet ist im Allgemeinen eine Fähigkeit eines ausgebildeten GIS-Koordinators. Die Kompliziertheit einer region’s Geographie sowie die Schichten der vorhandenen durchgehenden Software-Anwendungen der GIS-Darstellung übersetzend, bildet häufig die Rolle von den Koordinator Händen an und virtuell. Einige Koordinatoren können hauptsächlich auf das Entwickeln der tatsächlichen Projekte vom umfangreichem GISmodellieren und -studie konzentrieren, während andere von einer Computerstation koordinieren können während, Projektplanungstätigkeiten zu denen auf den jeweiligen Gebieten beauftragend.

Industrien, die die Fähigkeiten eines GIS-Koordinators eintragen, umfassen Zivil-, Luftfahrt- und Verfahrenstechnik. Viele Positionen existieren auch auf dem Regierungsniveau, um die wechselwirkende und Druckdiagramme für Navigations- und Grenzkennzeichnung zu entwickeln. Andere Koordinatoren angerufen e, um als erforderliches in Erwiderung auf geographische Ereignisse wie Erdbeben, Hurrikane oder Fluten zu dienen, die remapping von Schauplätzen für das Erfüllen der sofortigen und langfristigen Bedürfnisse der betroffenen Bevölkerungen erfordern können.