Was tut ein Gebäude-Techniker?

GebäudeTechniker behandeln die internen Funktionen der Gebäude. Sie sind für alles elektrische, das Plombieren verantwortlich, mechanisch und andere notwendige Betriebssysteme der Gebäude. Diese Ingenieure arbeiten nah mit anderen Aufbaufachleuten, um sicherzustellen, dass Gebäude sicher und für die Einwohner bequem sind.

Zu qualifizieren, wie ein errichtender Techniker, Bewerber einen Grad des Junggesellen in der Technik gewöhnlich erhalten muss. Einige Möglichkeiten umfassen majoring in der mechanischen, elektrischen oder Klimatechnik. Diese Grad nehmen gewöhnlich vier Jahre, um abzuschließen, und einige Technikkursteilnehmer fortfahren, einen Master’s Grad für zusätzliche Studien- und Zuführungsgelegenheiten abzuschließen.

Einer der Foki eines GebäudeTechnikers ist, das elektrische und beleuchtet und die Energiesysteme zu entwerfen und zu planen, die für sinngemässe Funktion eines Gebäudes notwendig sind. Dieses kann das Ausbreiten der Verdrahtungspläne für elektrische Bestandteile und die Integrierung anderer Energiequellen, wie Gas mit.einschließen. Die, die spezifisch für Energiesysteme heraus planen haben ausgebildet und angestellt gewöhnlich, einen Hintergrund in der Elektrotechnik.

Die mechanischen Funktionen eines Gebäudes erfordern auch Aufmerksamkeit. Ein GebäudeTechniker, der auf Maschinenbauingenieur spezialisiert, konzentriert auf die entwerfende und beaufsichtigenrolltreppen, die Aufzüge und Ausrüstung der industriellen Industrieproduktion. Sie können Wartung auf diesen Systemen auch beaufsichtigen, sobald ein Gebäude abgeschlossen.

GebäudeTechniker eine Arbeit zugewiesen auch mit dem Entwerfen der Klempnerarbeit, der Luft und der Ventilationssysteme d. Diese Systeme bilden das Gebäude bequem für Inhaber sowie Treffen die verschiedenen Sicherheitscodes, die durch die Aufbau- und Sicherheitsindustrien verordnet. Spezifische Aufgaben können das Aufstellen der Pläne für Wasserlinien, Entwässerungrohre, Abwasserrohre und die Heizung und die Luftsysteme umfassen.

Unter den Verantwortlichkeiten des Gebäudes ist ein Techniker der Schutz und die Sicherheit der Inhaber und der Pächter des Gebäudes. Dieses kann alles vom grundlegenden Entwurf des Sicherheitssystems zur laufenden Wartung einschließen, die erfordert, um das System betrieblich zu halten. Außerhalb der Beleuchtung sind emergency Warnungen, Feuersignale und Wassersprenger gerade einige der Einzelteile, die unter die Verantwortlichkeit des GebäudeTechnikers fallen.

GebäudeTechniker spielen auch eine integrale Rolle, in dem Entwickeln und der umweltfreundlichen Systeme in den Entwurf einführend und Betrieb eines Gebäudes. Sie konzentrieren auf die Wiederverwertung, Energieeffizienz und Sondermüllabbau. Klimatechniksuchvorgänge zum Begrenzen die Auswirkung des Aufbaus und des laufenden Gebäudegebrauches auf die umgebende Gemeinschaft.

Ausgaben des öffentlichen Gesundheitswesens sind auch die Verantwortlichkeit des Errichtens der Techniker. Sie sicherstellen e, dass die Müllentsorgungsysteme richtig entworfen und verwendet. Zusätzlich beaufsichtigen sie Behandlung und Eindämmung des Abwassers. Die GebäudeTechniker, die auf diese Dienstleistungen spezialisieren, können als Berater mit einigen Klienten auch arbeiten.