Was tut ein Gefängnis-Offizier?

Ein Gefängnisoffizier, alias ein Korrekturoffizier oder ein Wärter, ist eine Person, die mit der Sorgfalt und der Sicherheit der Gefangener betraut werden und das sichere Management einer Gefängnisanlage. Gefängnisoffiziere können eine Vielzahl der verschiedenen Jobs innerhalb eines bestimmten Systems haben, aber neigen, zusammenzuarbeiten, um eine Bindeberechtigungsmaßeinheit zu bilden. Das Stehen eines Gefängnisoffiziers nimmt beträchtliches Training in vielen Regionen und kann spezifische Vorbedingungen haben.

Häufig gesetzt in Überwachungsrollen, muss ein Gefängnisoffizier ausgezeichnete Kommunikations- und Leutefähigkeiten haben. Um Auftrag beizubehalten, müssen Wärter versuchen Gefangene ruhig und ruhig zu halten, aber behalten gleichzeitig die Berechtigung des Systems bei. Alle Aspekte des Lebens eines Gefangenen können in den Händen der Gefängnisoffiziere, von Rehabilitationbemühungen zu Gesundheitspflege sein.

In den Regionen, in denen Rehabilitation ein wichtiger Bestandteil der Gefängnisziele ist, können Offiziere als Motivators und Ratgeber dienen den Gefangenen. Einige suchen den Job aus, um Leute zu versuchen und zu helfen, die Werkzeuge und das Bewusstsein zu gewinnen, um zukünftig zu leben ein gesetzliches Leben. Bat häufig, die Rolle eines Therapeuten zu spielen, oder Sozialarbeiter, ein Gefängnisoffizier muss ein nahes Auge auf Gefangenen für Zeichen des Selbstmordtiefstands, der zunehmenfeindseligkeit oder anderer problematischer Ausgaben halten.

Sicherheit und Haltenauftrag sind natürlich sehr große Teile eines Jobs des Gefängnisoffiziers. Ausgebildet in den Waffen und in der Selbstverteidigung, können Gefängniswärter ihre eigenen Leben in der Gefahr jedoch gelegentlich finden, wenn ein Gefangener versucht zu entgehen, beginnen einen Aufstand, oder Gewalttätigkeit einfach verordnen. Wärter sind für den Transport der Gefangener nach und von Gerichtsdaten, Arbeitsaufgabe und zeitweiligen Entlassungen verantwortlich. Sie müssen häufige Suchen auch leiten, um Schmuggeleinzelteile, wie Waffen oder Drogen, weg von Gefangenen zu halten.

In einigen Fällen dienen Gefängnisoffiziere als Verbindungen für Sozialarbeiter, Rechtsanwälte und Familien der Gefangenen. Sie sind häufig in der besten Position, zum des Gefangenverhaltens festzusetzen, da sie mit den Gefangenen auf einer gleich bleibenden, täglichen Basis arbeiten. Viele werden ausgebildet, wenn man leistungsfähige Gerichtsreports zur Verfügung stellt, die verwendet werden können, um Richtlinienverletzungen und über heftige Vorfälle zu berichten, aber, können auch verwendet werden, um den Status eines Gefangenen betreffend eine mögliche Bewährung oder eine frühe Freigabe festzusetzen.

Einige Leute stereotypieren Gefängnisoffiziere da sadistische Schurkeen, die Holdingenergie über anderen genießen. Während einige Experten vorschlagen, dass einige Wärter diese Beschreibung in der Tat passen können, sind viele an helfenden Gefangenen als weit interessierter, Energie erklärend. An seinem Herzen erfordert der Job eines Gefängnisoffiziers eine Person, sich in Gefahr einzusetzen und an einer täglichen Basis mit Leuten zu arbeiten, die die meisten sich fürchten würden, zu sein um. Wenn er Aufgaben mit Mitleid, Leistungsfähigkeit und ehrlichem durchführt, kann ein Gefängnisoffizier das Modell eines Menschenfreundes, obwohl des sein, die auf disziplinäre Taktiken manchmal zurückgreifen müssen.