Was tut ein Gefängniswärter?

Uhren eines Gefängniswärters über Gefangenen Innere und Außenseite die Grenzen der lokalen und regionalen Gefängnisse und der Gefängnisse. Er stellt sicher, dass sie Zeitpläne für Arbeit, Erholung, Rest und die Beratung befolgen. Wenn Gefangene angefordert werden, von einem Bereich zu anderen innerhalb des Mittels oder zu anderen AN/AUS Bestimmungsörtern zu reisen das Eigentum, eskortiert ein Gefängniswärter sie. Er ist verantwortlich für das Halten der Gefangenen regelmäßig und das Sicherstellen sie einhält Politik und Verfahren.

Der Bereich einer Gefängnis guard’s Verantwortlichkeit wird häufig durch die Größe des Gefängnisses vorgeschrieben und wie völlig er mit Personal versorgt wird. Wenn die Anlage klein ist, kann der Schutz als formloser Ratgeber auch dienen. Dieses hat regelmäßig, Insassen auf Richtlinien und Verhalten zu beraten, zu den Beanstandungen zu hören zur Folge und zu versuchen, ihre Bedürfnisse zu erfüllen während nach Institutionsprotokoll. Wenn Personal begrenzt ist, kann er die Person verantwortlich für Siebungpost und Besucher für Schmuggelware oder eingeschränkte Materialien auch sein.

Die Sicherheit der körperlichen Anlage ist normalerweise der Job eines Gefängniswärters. Er leitet regelmäßig Patrouillen des Aufstellungsortes, um sicherzustellen, dass alle Gatter, Stäbe, Verschlüsse und Fenster sicher sind. Die Prüfung auf Feuer- und Sicherheitsverletzungen ist traditionsgemäß Teil des guard’s Jobs außerdem.

Überwachungtätigkeit im Gefängnisyard ist auch eine wichtige Jobaufgabe, wie Schutz mögliche Konflikte beschmutzen und sie beenden kann, bevor sie in ernste Auseinandersetzungen sich entwickeln. Gefängniswärter sind traditionsgemäß in den Verteidigungtaktiken sowie im Gebrauch von Feuerwaffen, Handschellen und anderen zurückhaltenen Vorrichtungen gut ausgebildet. Sie werden häufig angefordert, in löschbare Situationen einzugreifen, um heftige Ausbrüche in der Gefängnisbevölkerung zu verhindern.

Der Job des Gefängniswärters hat gewöhnlich zur Folge, eine bedeutende Menge Schreibarbeit zu behandeln. Sein Job erfordert ihn gewöhnlich, Aufzeichnungen des Gefangenverhaltens und des Arbeitsfortschritts zu halten. Regelmäßige Berichte über Insassestörungen und atypische Vorkommen werden allgemein angefordert. Zeitpläne für Gefangenverabredungen werden regelmäßig von einem Gefängniswärter vorbereitet. Schriftliche Anweisungen für die Arbeit zu kompilieren, die Gefangenen zugewiesen wird, ist häufig der Job eines Gefängniswärters.

Anforderungen, für den Job des Gefängniswärters zu qualifizieren sind in hohem Grade - Abhängiges nach der Region oder Nähe, in denen die Korrekturanlage ist. Qualifikationen können entsprechend dem bereitgestellten Sicherheitsniveau auch schwanken. Anforderungen des minimalen Alters schwanken zwischen 18 und 21 Jahre. Einige Gefängnisse erfordern einen bachelor’s Grad, aber nehmen regelmäßig drei Jahre Beratung- oder Überwachungshintergrund oder Kombination der Erfahrung und Ausbildung anstatt des bachelor’s Grads an. Die meisten Systeme erfordern Bewerber, eine schriftliche Prüfung zu bestehen, um Schreibens- und Kommunikationsfähigkeiten festzusetzen und Tests der psychologischen und körperlichen Verfassung zu führen. Probeausbildungszeiten an vielen Anlagen dauern einen Durchschnitt von sechs Monaten.